Thorsten Paprotny

Thorsten Paprotny studierte Philosophie und Germanistik, promovierte 1998 an der Universität Hannover. Dort lehrte er von 1998 bis 2017. Er veröffentlichte Fachbücher, Erzählungen und wissenschaftliche Aufsätze. Als Rezensent widmet er sich den Bereichen Literatur, Philosophie und Theologie sowie Politische Theorie und Religionswissenschaft.

Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Am Ende einer Welt
Frauen, die Blumen kaufen
Welt ohne Geist
Soweit wir wissen
Assemble
Ein Sonntag auf dem Lande
Investitionsrechnung klipp & klar
Der Nasse Fisch
Investition und Finanzierung
Hundert Jahre Einsamkeit
Shutter Island
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018