E-Mail-Adresse für den Newsletter

E-Mail-Adresse für den Newsletter

In the Mood for Love

Oft ist die unerfüllte Liebe die größte

"In the Mood for Love" ist ein ästhetisch-perfektes Werk, das eine neue Filmsprache erschafft und verewigt: die Liebe.



Geschichte


Islam III

Die Vielfalt des Islam

Dieses außerordentlich wichtige Buch verdient eine breite Rezeption und zahlreiche einsichtige Leserinnen und Leser.


Man darf nicht die Buchstaben in der lateinischen Sprache fragen, wenn man Deutsch reden soll. [...] Man muss statt dessen die Mutter im Haus, die Kinder auf der Straße, den Mann auf dem Markt danach fragen. Ihnen muss man auf das Maul sehen und danach übersetzen. Dann verstehen es die Leute und merken, dass man Deutsch mit ihnen redet. (S. 56)

Luther und die Macht des Wortes

Unterhaltung


Femme Fatale

Am Schauplatz ihres Verbrechens

Aufsehenerregender Erotik-Thriller, der Femme Fatale neu interpretiert: Eine Frau in Kontrolle ihres Körpers und Schicksals. Hot!



Literatur


Mein Skandinavisches Viertel

Auf der Lauer - Torsten Schulz' Skandinavisches Viertel

Torsten Schulz erzählt lakonisch vom Wandel des Skandinavischen Viertels, seinem endemischen Soziotop, vor und nach Mauerfall.


Die Kneipe als Entwurf einer funktionierenden Welt. Ein literarischer Topos. Sehnsucht nach überschaubaren Verhältnissen, nach Ritualen, nach Verlässlichem. (S. 56f)

Mein Skandinavisches Viertel

Bildung


Das New Kreüterbuch

Botanik-Klassiker

Leonhart Fuchs erfasste schon im 16. Jahrhundert mehr als 500 Pflanzen detailgetreu. Bei Taschen ist ein Nachdruck seines Klassikers der botanischen Literatur erschienen.


Denn das Grenzerlebnis ist für das Kind immer auch schmerzhaft und durch wortreiche Erklärungen fühlt sich das Kind in seinem Ärger oder in seinem Schmerz nicht gesehen und unverstanden. (S. 48)

Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt

Reisen


Mein Juist

Das insulare Zauberland

Dieser lesenswerte Band weckt neue Lust aufs Reisen. Es wird Zeit für eine Reise nach Juist.


Fluß, Brücke. Fluß, der die Länder trennte. Brücke, die sie verband. Über die Brücke kamen die Wörter. Wörter in den Westen, Wörter in den Osten. Mitten auf der Brücke wechselten sie das Geschlecht. [...] Le pont und die Brücke, die männliche und die weibliche Brücke, die Europa an der Stelle zusammenschnürt, wo es Schmerzen hatte. Wunden heilen langsam, doch der Fluß ist geduldig. Er konnte warten, bis der männliche und der weibliche Krieg, bis der Krieg und la guerre vorbei waren, um wieder er selbst zu werden, Wasser, das durch eine Landschaft fließt, auf beiden Seiten Menschen mit ihren Wörtern. (Cees Noteboom, S. 51)

Der Rhein

Wirtschaft


Grundlagen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Die zentralen Themen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Faktenbasiert werden die zentralen Themen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft behandelt.


In immer neuen Formen werden die "äußeren Milieus", die scheinbar oder tatsächlich noch nicht in den Bannkreis des Kapitals gezogen wurden, durchdrungen, natürliche Ressourcen wie Arbeitskräfte in Wert gesetzt.

Die Welt des Kapitals

Kunst


Helmut Schmidt am Klavier

Ein ganz besonderer Pianist

Helmut Schmidt, ein Politiker, der die Künste und ganz besonders die Musik aufrichtig und leidenschaftlich liebte.


"Wir haben acht Farben benutzt und Dreiecke. Mehr hat dieses Buch eigentlich nicht." (Sven Völker, Designer, Künstler und Autor)

Da ist heute ein kleiner schwarzer Fleck auf der Sonne

Kultur


Mohrenbier Spezial

Mohrenbräu Spezial im neuen Design

Das Mohrenbräu Spezialbier kommt jetzt neu in der 0,33 Liter Flasche und mit neuem Etikett.


Wenn man diese eigenartige Liebe zur detaillierten Regelung alltäglicher Vorgänge einmal zu Ende zu denken versucht, kann man zu dem Resultat kommen, dass hier offenbar eine Universalisierung des Prinzips der Gebrauchsanweisung im Gange ist. (S. 81)

Phänomenologie und Kulturkritik

Gesellschaft


An der Nahtstelle zweier Welten

Brückenbauer

Pierre Claverie war zeitlebens ein Brückenbauer. Dieses kostbare und wertvolle Buch bereichert alle Leserinnen und Leser.


Die Sozialpolitik des 20. Jahrhunderts hat es fast bis heute verhindert, dass Frauen Beruf und Familie miteinander vereinbaren können. Die rasant steigenden Bildungschancen für Mädchen haben ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und damit ihre potenzielle Unabhängigkeit vom Ehemann aber schon in der Zwischenkriegszeit und erst recht seit dem Wirtschaftswunder der deutschen Nachkriegszeit erheblich gesteigert. Heute bekommen die wenigsten Frauen mehr als ein Kind, die Bundesrepublik Deutschland ist derzeit das europäische Land mit den wenigsten Geburten. (S. 11)

Zwischen Seifenkiste und Playmobil

Umwelt


Igel

Stachelige Sympathieträger

Verena Auffermann bekennt sich, zugewandt und mit aufrichtiger Zuneigung, zu den Igeln und stellt diese Spezies eindrücklich vor.


Mit dem Niedergang der römischen Vorherrschaft in Europa gingen auch auf dem Rhein viele der römischen Errungenschaften wieder verloren. Betroffen waren davon nicht nur die römischen Kai- und Hafenanlagen, sondern auch die Schiffe selbst. Im frühen Mittelalter gab es keine Schiffe der mediterranen Tradition mehr auf den Flüssen Nordeuropas. Von da an waren hauptsächlich wieder die einfacheren einheimischen Schiffstypen im Einsatz, von denen die meisten auf Einbaumkonstruktionen beruhten. (S. 45)

Flüsse in Deutschland

Politik


Die Selbstgerechten

Was ist links? – Sahra Wagenknechts Analyse

Die Autorin kritisiert energisch die programmatische Entkernung der Linken.


Der Staat ist das Zentrum, und dieses gleicht einer Wagenburg, geschützt gegen die Unzivilisiertheit in der Provinz draußen. Sie gilt es zu beseitigen, und so regiert die Staatselite aus ihrem Zentrum bis in die entfernteste Ecke des Landes. Zentrum und Peripherie stehen sich gegenüber, und der Graben zwischen ihnen ist tief. (S. 32)

Wohin geht die türkische Gesellschaft?

Medien


Menschlichkeit in Zeiten der Angst

Damit das Gute gewinnt – Warum Julia Leeb von Kriegen und Revolutionen berichtet

Dieses wichtige Buch ist eine Herausforderung für alle Leser. Wer diese Berichte aufmerksam liest und Julia Leebs Fotos betrachtet, macht unvergessliche Erfahrungen mit Texten und Bildern.


Was nicht im Web ist, ist nicht in der Welt. Doch geht es dabei nicht nur um die bloße Bereitstellung. Mit der verstärkten Verlagerung auch geistes- und kulturwissenschaftlicher Kommunikation und Publikation in das Internet bildet sich allmählich eine neue Forschungspraxis heraus. (S. 143)

Forschung in der digitalen Welt

Recht


Steuerrecht

Das Wesen des Steuerrechts

Wer sich das Steuerrechts fundiert und ambitioniert erschließen möchte, oder sich auch nur mit steu­errechtlichen Einzelfragen der Praxis im kritischen Kontext mit der Systematik der gesamten Steuermaterie auseinandersetzen will, der kann und will um dieses Werk schlichtweg nicht herumkommen.


Wer einen Angriffskrieg, an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft. (StGB §80)

Strafrecht

Ratgeber


KONZ

Steuern minimieren

Neues Steuerjahr, neue Steuererklärung: Die beiden Ratgeber erleichtern diese Arbeit mit bissigen und intelligenten Tipps.


In einer Welt ohne Ökonomie (sic!) würde sich niemand mehr um Wirtschaftskenntnisse und Managertalente scheren. (S. 138)

Nimm dir das Leben, das du wirklich willst

IT


Linux

Linux-Standardwerk

Das Standardwerk zur Linux-Nutzung: der Kofler.


Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie auf die Berechtigungen richten, die Apps für sich auf Ihrem Smartphone beanspruchen. (S. 185)

Android-Smartphone

Psychologie


Darwin schlägt Kant

Wir sind einfacher gestrickt, als wir denken

Ein anregendes Werk des erfahrenen Psychiaters, der schon in viele menschliche Abgründe geblickt hat.


Die "Gefahr", dass ein hochbegabtes Kind sich anders entwickelt als seine Altersgenossen, wird nicht dadurch gebannt, dass man sie verschweigt oder leugnet. (Jenseits der Norm, S. 108)

Jenseits der Norm – hochbegabt und hoch sensibel? / Ganz normal hochbegabt

Architektur


Atlas Naturstein

Bauen mit Naturstein

Eine Feier des wohl ältesten Baustoffs und zugleich eine Fachpublikation für die praktische Arbeit mit Naturstein.


Die meisten der Fachkollegen betreten bei der Altbauinstandsetzung ein unsicheres Terrain, auf dem sie sich heute freilich ungleich häufiger bewegen müssen. (im Vorwort)

Handbuch Historisches Mauerwerk

Sprache


Das schweigende Tier

Bewusstes Schweigen – Neue Einsichten zur Philosophischen Anthropologie

Dirk Westerkamp nimmt Gedanken und Reflexionen auf, in denen der Mensch als das Lebewesen vorgestellt wird, das absichtsvoll und wissend verstummen kann.



Gesundheit


Die Keto-Diät

Variationen der Keto-Diät

Noch ein Buch zum Thema ketogene Ernährung aus den USA. Diesmal mit verschiedenen Variationen der fettreichen Kost und wieder mit einem großen Rezeptteil.


Und als wäre es nicht schon genug, mit 26 Leuten, von denen viele chronisch krank waren, innerhalb von 48 Stunden den Gipfel des Kilimandscharo zu besteigen, schlug Wim vor, sie sollten den Weg mit nacktem Oberkörper und in kurzen Hosen gehen. (S. 84)

Die Kraft der Kälte

Pädagogik


Die 50 besten Stuhlkreis-Spiele / Die 50 besten Klassenzimmerspiele

100 mal Spiele

Spielen in der Grundschule - im Stuhlkreis und im Klassenzimmer: Zwei Büchlein als gute Inspirationsquelle für neue Spiele.


Soweit in Schulen überhaupt etwas gelernt wird, sind Lehrer eher hinderlich (S. 53)

Erziehung im Kapitalismus / Über die Unregierbarkeit des Schulvolks / Entschulung der Gesellschaft