Umwelt

Wichtige Begriffe der Humangeographie auf Englisch

Auf dem deutschsprachigen Buchmarkt sucht man vergebens nach einem solchen Wörterbuch der Humangeographie. Das einzig vergleichbare ist das Diercke-Wörterbuch Geographie, das aber ein Wörterbuch für die ganze Geographie inklusive der physischen Geographie sein will. Das Oxford Dictionary konzentriert sich jedoch auf die "Geographie des Menschen". Die über 2000 Stichworte werden ausführlich erläutert, wenn von den Autoren als nötig empfunden auch auf mehreren Seiten. So erreicht es eine vergleichsweise große inhaltliche Tiefe. Auch aktuelle Entwicklungen bleiben nicht außen vor, Lemmata wie die zum Arabischen Frühling sind schon integriert. Außerdem profitiert es von der kritischeren Ausrichtung der englischsprachigen Humangeographie.

Oxford Dictionary of Human Geography
Noel Castree
Rob Kitchin
Alisdair Rogers

Oxford Dictionary of Human Geography


Oxford University Press 2013
582 Seiten, broschiert
EAN 978-0199599868

Von der Magie der Erdgeschichte

Beim Thema Vulkanismus, bei Kratern, Calderas und Geysiren denkt man gewöhnlich nicht an Deutschland. Dabei gibt es ganz im Westen ein Mittelgebirge mit jungem, nicht erloschenem Vulkanismus: die Eifel.

Lesen

Portrait der Alpen

Bätzing legt nicht einen Bildband vor, der mit wirklichkeitsfremden Bildern einem die Schönheit der Alpen nahe bringen will, sondern ein echtes Portrait, das die Alpen zeigt, wie sie sind.

Lesen

Materialien für den Geographieunterricht

Zwei Bücher für den Geographieunterricht: Inhaltlich etwas zu sehr vereinfacht, formal dagegen teils in Wissenschaftssprache verhaftet. Kopiervorlagen ergänzen beide Bände.

Lesen

Schweizer Telefonbuch, Strassenkarte, SBB-Fahrpläne und Gesetzestexte stets griffbereit

Auf TwixTel will man auch in Zukunft nur ungern verzichten. Zu praktisch und umfangreich ist das seit Jahren bewährte Telefonbuch- und Strassenkartenprogramm für die Schweiz, das laufend weiterentwickelt wird.

Lesen

Wie wir die Erde ändern

In faszinierenden, von Texte des Umweltjournalisten Fred Pearce begleiteten Bildpaaren zeigen fast 300 Fotos Eingriffe in die Oberfläche unseres Planeten während der letzten hundert Jahre. Jeweils zwei Aufnahmen, die im Abstand mehrerer Jahre oder Jahrzehnte den selben Ort zeigen, führen Veränderungen durch Erderwärmung, Klimawandel, gigantische Bauvorhaben oder andere menschliche Eingriffe in die Natur vor Augen.

Lesen

Europa in seiner Gesamtheit

Was ist Europa? Auf der Suche nach Antworten geht die Autorin auf die Geografie, Geschichte, Wirtschaft und Politik dieses "dem Meer zugewandten Erdteils" ein.

Lesen
Die Erde früher und heute
Theoretische Geographie
Baumriesen der Schweiz
Vögel in Europa
Extreme Naturereignisse im Ostalpenraum
Einführung in die Geomorphologie
Kartographie
Friedlich in die Katastrophe
The Hunter
Tagebücher aus dem Regenwald
Over
Die große Pflanzen-Enzyklopädie von A-Z
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017