Sprache

Grammatische Übungen für FremdsprachlerInnen

Angelehnt an die Standardwerke "Deutsche Grammatik" und "Leitfaden der deutschen Grammatik" vom Autorenduo Helbig und Buscha bietet dieses Buch sehr viele Übungen zur deutschen Grammatik. Es richtet sich dabei an FremdsprachlerInnen, die bereits auf einem fortgeschrittenen Niveau der deutschen Sprache sind. Die Übungen reichen bis in die höchste Stufe C2. Sie sind nicht nach didaktischen Prinzipien geordnet, sondern nach sachlich-sprachlichen, sodass die Übungen ganz gezielt in einem bestimmten Bereich, in dem Schwächen bestehen, ausgewählt werden können. Mit dem Lösungsteil am Ende des Buches eignet es sich auch hervorragend für das Selbststudium.

Übungsgrammatik Deutsch
Gerhard Helbig
Hans Joachim Buscha

Übungsgrammatik Deutsch


Klett-Langenscheidt 2000
379 Seiten, broschiert
EAN 978-3126063661

Deutsch als Fremdsprache

Mit solchen Büchern würde man beinahe selbst gerne nochmals zur Schule gehen.

Lesen

Deutsch als Fremdsprache am Computer lernen

Das bekannte Lehrwerk für Deutsch als Fremdsprache gibt es jetzt auch als Lernsoftware. Eine gelungene Neuheit.

Lesen

Deutschkurs für Anfänger

Ein Anfänger-PC-Kurs für Deutsch, der etwas weniger nett und witzig gemacht ist als das, was man sonst aus dem Max Hueber Verlag kennt und sich daher eher für Erwachsene eignet.

Lesen

TestDaF gezielt vorbereiten

Ein brauchbarer, aber etwas unausgereifter Selbstlernkurs für Deutsch als Fremdsprache, der auf die Sprachprüfung TestDaF vorbereitet, die für den Zugang zu deutschen Hochschulen anerkannt wird.

Lesen

Deutsch lernen und lehren kann Spass machen

So ansprechend gestaltet, abwechslungsreich und lebendig, dass man mit seiner Hilfe wirklich mit Spaß Deutsch lernen und lehren kann.

Lesen
Wirtschaftskommunikation Deutsch
Deutsch für junge Profis
Fit für den TestDaF
Themen aktuell 1 (Kursbuch)
Variantenwörterbuch des Deutschen
TestDaF
Innovations
Dimensionen 2
Themen aktuell 2 / 3 (Hörtexte)
Themen aktuell 2 / 3 (Lehrerhandbuch)
Passwort Deutsch
Lagune 1
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018