Juergen Weber studierte Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaften, aber auch Journalismus in Wien, Berlin, und Boston. Derzeit arbeitet er an einer italienischen Universität und als freier Autor für verschiedene Literaturportale.

Maya: Das Rätsel der Königsstädte
Im Westen nichts Neues
Carlo Scarpa
Hundert Tage
Blicke auf die Burg
Gazprom
Die Geschichte von Herrn Sommer
Mein Name ist Luz
100 Meisterwerke der Weltliteratur
Der Mann, der aufrecht blieb
Stolz und Vorurteil
Caspar David Friedrich
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017