Architektur

Wie ein Kollektiv baut

Yardhouse, 2014 Copyright Assemble
Yardhouse, 2014 Copyright Assemble
Yardhouse, 2014 Copyright Assemble
Yardhouse, 2014 Copyright Assemble
The Cineroleum, 2010 Copyright Morley Von Sternberg
The Cineroleum, 2010 Copyright Morley Von Sternberg
Blackhorse Workshop, 2014 Copyright Ben Quinton
Blackhorse Workshop, 2014 Copyright Ben Quinton
Granby Four Streets, 2015 Copyright Assemble
Granby Four Streets, 2015 Copyright Assemble
Goldsmiths Art Gallery, 2014 Copyright Assemble
Goldsmiths Art Gallery, 2014 Copyright Assemble
Copyright Bilder: Park Books
Assemble
Angelika Fitz (Hrsg.)
Katharina Ritter (Hrsg.)

Assemble


Wie wir bauen
Park Books 2017
EAN 978-3038600770
160 Seiten, gebunden

Ein Design-Museum im Buchformat

Erstmals präsentiert das Museum für Gestaltung Zürich eine grosse Auswahl an Objekten aus seinen Sammlungen in Buchform. Unter dem vielsagenden Titel "Every Thing Design" werden über 700 Objekte aus den vier Sammlungen - Kunstgewerbe, Grafik, Plakat, Design - gezeigt.

Lesen

Lebst Du noch oder wohnst Du schon

Kaushals reich bebilderter Ratgeber enthält zahlreiche Einrichtungsideen für Familien mit Kindern. Unbedingt allen Familien zu empfehlen, die die Balance zwischen kindlichem Freiraum und erwachsenem Rückzugsraum noch nicht gefunden haben.

Lesen

Exotische Entführung nach Japan

Zwei japanische Kunstexperten zeigen die Werke der Holzschnittkünstler des 19. Jahrhunderts Hiroshige & Eisen in einer Prachtausgabe in einer Reise mit neunundsechzig Stationen: Dem Kisokaido.

Lesen

Digitales Design von innen

Digitales Design ist aus der Architektur kaum mehr wegzudenken. Was hinter solch optisch wirksamen Bildern für Überlegungen stecken, zeigt diese Publikation auf.

Lesen

Das digitale Fotolabor

Digitale Bildbearbeitung will gelernt sein. Die Autorin zeigt in anschaulichen und gut verständlichen Workshops Schritt für Schritt, wie Digitalfotos mit Photoshop bearbeitet werden können. Jedem ambitionierten Digitalfotografen zu empfehlen.

Lesen

UN Studio - Designmodelle statt Entwürfe

UN Studio arbeiten nicht mit Entwürfen, sondern mit Designmodellen, die sich von Projekt zu Projekt übertragen lassen. Diese Arbeitsweise wird in der vorliegenden Monographie vorgestellt.

Lesen
The Stones of Fernand Pouillon
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Rudolf Schwarz and the Monumental Order of Things
Märkli
The Difficult Whole
Zürcher Wohnungsbau 1995-2015
Wohngenossenschaften in Zürich
Architekten U40
Bauen mit Feingefühl
Analoge Altneue Architektur
Hermann Czech
Architectonica Percepta
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018