Reisen

Schweizer Telefonbuch, Strassenkarte, SBB-Fahrpläne und Gesetzestexte stets griffbereit

TwixTel gehört seit Jahren zur selbstverständlichen Ausrüstung eines Schweizer PCs. Auf das elektronische Telefonbuch mit SBB-Fahrplan, Gesetzestexten und TwixRoute, die detaillierte Strassenkarte mit Luftbildern, möchte kaum jemand verzichten, auch wenn Gratisangebote im Internet immer besser werden. Eine Adresse suchen (directories.ch) oder den SBB-Fahrplan studieren (sbb.ch) kann man zwar ohne weiteres im Internet, wenn es aber um Strassenkarten und die Routenplanung geht, sind die Angebote im Internet (noch) nicht befriedigend (map.search.ch), was vor allem mit der zu verarbeitenden Datenmenge zusammenhängt. Aber auch das Telefonbuch- und Fahrplanprogramm von TwixTel bieten viele Möglichkeiten, die man im Internet nicht hat.

TwixTel erscheint jährlich mit aktualisierten Telefonbucheinträgen, Strassenkarten, Luftbildern, Fahrplänen und Gesetzestexten, bietet aber jedes Mal auch neue oder verbesserte Funktionen. Bei der im November 05 erschienen Version 33 sind folgende beiden Neuerungen besonders erwähnenswert:

- Adresssuche mit Indexhilfe: Bei der Suche von Einträgen im Telefonbuch wird die Eingabe fortlaufend mit den existierenden Einträgen verglichen und es wird umgehend angezeigt, wenn der gerade eingegebene Text nicht mit den vorhandenen Daten übereinstimmt. Man kann ausserdem direkt im Index nachschlagen, was sehr nützlich ist, wenn man unsicher ist, wie ein Name geschrieben wird.
- Anzeige der SBB-Haltestellen in TwixRoute: Bahn-, Bus-, Schiff-, Bergbahn-Haltestellen werden mit einem entsprechenden Symbol in der Karte angezeigt - allerdings noch nicht ganz lückenlos. Eine Verknüpfung zwischen dem SBB-Fahrplan und TwixRoute besteht auch noch nicht. Die Herausgeber kündigen aber den Ausbau dieser Neuerung bereits an.

Trotz der technischen Fortschritte, die die Internet-Angebote in letzter Zeit gemacht haben, wird TwixTel in den nächsten Jahren nicht wegzudenken sein. Zu praktisch und schnell griffbereit sind die Programme im Gegensatz zum Internet, wo oft Geduld gefragt und das Ergebnis unbefriedigend ist. (Apropos schnell griffbereit: Man kann eine kostenlose Harddisk-Lizenz anfordern, die einem erlaubt, ohne CD-ROM Telefonbucheinträge abzufragen.) Wie wird TwixTel weiterentwickelt? Denkbar ist Verschiedenes: Verknüpfung zwischen SBB-Fahrplan und TwixRoute; Hausnummern auch im Ausland; Öffnungszeiten von Geschäften, Restaurants, Behörden, etc.; Fahrpläne und Haltestellen lokaler Verkehrsbetriebe, usw. Wir dürfen gespannt sein.

TwixTel 33
Twix AG (Hrsg.)

TwixTel 33


Twix AG 2005
3 CDs
EAN 978-3908181538

Wichtige Begriffe der Humangeographie auf Englisch

Auf dem deutschsprachigen Buchmarkt sucht man vergebens nach einem solchen Wörterbuch der Humangeographie. Das einzig vergleichbare ist das Diercke-Wörterbuch Geographie,

Lesen

Kurze Einführung in wirtschaftsgeographische Theorien

Eine kurze Einführung in die Theoriegebäude der Wirtschaftsgeographie.

Lesen

Der Mensch in einer grenzenlosen, leeren Welt

Ein Buch über unsere entgrenzte Welt, in der scheinbar alles möglich ist, aber die zum Nutzen von Selbstzwecksystemen unmenschlich geworden ist.

Lesen

Migration und Integration in Deutschland wissenschaftlich betrachtet

Fast alle dieser Aufsätze sind dem wissenschaftlichen und parteipolitischen Mainstream zuzuordnen.

Lesen

Kartographie im Überblick

Eine Einführung in die Kartographie für Studierende der Geowissenschaften und verwandter Fächer: Übersichtlich und kompakt.

Lesen

Eine Reise gegen den Strom. Nick Thorpes lesenswertes Buch über die Donau.

Fermor, Magris und Esterházy zum Trotz liefert Nick Thorpe einen lohnenden Beweggrund, wieder einmal ein Buch über die Donau zu kaufen.

Lesen
Der Rhein
101 Unorte in Frankfurt
Bildatlas Island / Reise-Handbuch Island
Amor in Venedig
Bombay - Maximum City
Bangkok Noir
Carmen's Dance
Das eingeschossige Amerika
Fränkische Schweiz
Apulien - Das Kochbuch
Die Alpen
Kulturgeschichte des Reisens
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018