Gesellschaft

Migration und Integration in Deutschland wissenschaftlich betrachtet

Der Titel führt ein wenig in die Irre: Es handelt sich bei diesem Buch nicht um eine allgemeine Abhandlung zu den Themen Migration und Integration in Deutschland, sondern um einen Sammelband, der im Rahmen einer Tagung für Geographiegymnasiallehrer in Bayreuth 2010 entstanden ist. Allerdings spielt die Didaktik bei den Beiträgen keine Rolle.

Wenngleich es sich um einen Sammelband handelt, nehmen sich drei Beiträge Einführungsaspekten zum Thema an. Ungewöhnlich für einen wissenschaftlichen Sammelband ist ebenfalls, dass ein fachfremder Landtagspolitiker, Linus Förster, mit einem eigenen Beitrag zu Wort kommt. Mitteilungen des Kultusministeriums und des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung schließen den Band ab.

Migration und Integration in Deutschland
Herbert Popp

Migration und Integration in Deutschland


Beiträge zur Unterrichtsarbeit im Fach Geographie
Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth 2011
232 Seiten, broschiert
EAN B009KMYAS2

Die Geschichte der Auswanderung nach Amerika

Ein reich bebilderter Aufsatzband über die Geschichte der Auswanderung nach Amerika.

Lesen

Ein Piefke im Ösiland

Als Deutscher in Österreich. Wie sich das anfühlt, erzählt Dirk Stermann in seinem Romandebüt. Amüsant zu lesen. Live aber noch besser.

Lesen

Zwei Bücher über Sinti, Roma und andere Angehörige einer oft verfolgten Minderheit

Der Schlüssel für ein unbefangenes Miteinander liegt im Interesse für andere Kulturen und Lebensweisen. Solches Wissen vermitteln Rolf Bauerdick und Karola Fings mit ihren Büchern.

Lesen

Lesen bewegt

23 Autoren schreiben über das Gefühl des Unbehaustseins. Über Grenzen und Grenzerfahrungen. Über Heimat, Flucht, Reise und Suche. Über jene, die man liebt, und Orte, an denen man sich behaust fühlt.

Lesen

Europa und die EU in Politischen Geographien

Ein Sammelband über Europa und die EU aus politisch-geographischer Perspektive.

Lesen
Der Geschmack von Laub und Erde
Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger
Mafia-Leben
Das Café der Existenzialisten
Dialog mit meinem Gärtner
The Pervert’s Guide to Ideology
On the Road / Über die Straße
Die Anatomie der Melancholie
1968
1968
Geschichte ist machbar
Is this the end?
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018