Literatur

Die türkische Literatur im Überblick

Wer sich einen kurzen Überblick und leichten Einstieg in die türkische Literatur verschaffen will, liegt mit diesem Buch genau richtig. Kaum ein in deutscher Sprache erschienenes türkisches Buch, das die Autorin nicht kennte. Die Übersetzerin, Schriftstellerin und Journalistin Monika Carbe hat in diesem Buch ihre Schriften der vergangenen zwei Jahrzehnte zur Literatur aus der Türkei und von Schriftstellern mit türkischem Hintergrund in Deutschland zusammengefasst. Es handelt sich dabei nicht um einfache Rezensionen, sondern um Aufsätze, in denen der Leser fundierte Hintergrundinformationen zur sozialen, politischen und kulturellen Situation in der Türkei und in Milieus mit türkischem Hintergrund in Deutschland erhält. Kaum ein Text hat an Aktualität verloren - somit ein rundherum empfehlenswertes Buch!

Durch Nacht und Nebel von Istanbul bis Hakkâri
Monika Carbe

Durch Nacht und Nebel von Istanbul bis Hakkâri


Schriften zur türkischen Literatur
Verlag auf dem Ruffel 2015
128 Seiten, broschiert
EAN 978-3933847195

50 Jahre Woodstock

Jeder Gig jeder Band, die bei Woodstock auftrat, wird vom Autor akribisch und minutiös mit viel Enthusiasmus beschrieben. Tolle Bilder und viele Hintergrundgeschichten machen diesen Jubiläumsband zu einer interessanten und aufregenden Lektüre.

Lesen

Babylon: der Gründungsmythos von Berlin

Das moderne Berlin der Reichsgründung und das vorantike Babylon sind auf eine besondere Art und Weise verknüpft. Die vorliegende illustrierte Publikation zeigt wie: Stadt, Schrift, Staat, Sterne und Scherben sind die Kapitelthemen der Erklärung des Großstadtmythos Berlins.

Lesen

Bunt wie eine Konfektschachtel

Der fünfte Band im LaChapelle-Schwerpunkt des TASCHEN-Verlages: bunt wie eine Konfektschachtel, aber durchaus auch ernstzunehmend. Inszenierte, aber auch sehr politische Fotografie des Provokateurs aus Amerika.

Lesen

Kafka: Der Literat im Kino

Hanns Zischler zeigt nicht nur, welche Filme einen Einfluss auf das Werk des tschechischen Schriftstellers Franz Kafka gehabt haben könnten, sondern erzählt auch von Kafkas Einsamkeit und seinem Dilemma. Eine mitgelieferte DVD ermöglicht, sich wie Kafka zu fühlen.

Lesen

Ein Buch wie ein Ticket in eine längst vergangene Epoche

Ein prächtiges Buch, das in das Goldene Zeitalter entführt und wieder Lust und Mut zum Reisen macht. Eine Publikation - fast wie ein Reisekoffer - in Hardcover und im Riesenformat in einem Karton mit Tragegriff.

Lesen

Deutschland in rechtsradikaler Hand

Was, wenn in Deutschland eine rechtsradikale Partei die Macht ergreift? Martin Schäuble hat sich dieser Frage angenommen und daraus einen Jugendroman gemacht, der auch für Erwachsene spannende Lektüre ist.

Lesen
Wovon die Wölfe träumen
Aus der nahen Ferne
Mord auf Bestellung
Die Geschichte des Regens
Deutsche Literaturgeschichte / Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Kopfüber zurück
Kafka geht ins Kino
Der Sieger bleibt allein
Tuareg
Winter in Maine
Sittenlehre
Durch den Schnee / Linkes Ufer
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018