Geschichte

Paradies in Angst

Die Schweiz war während des Zweiten Weltkriegs ein Paradies verglichen mit ihren Nachbarstaaten. Doch in Basel, das besonders exponiert war, lebten die Menschen mit einem permanenten Bedrohungsgefühl. Nicht umsonst, denn Basel wäre widerstandslos aufgegeben worden, eine Verteidigung schien der Schweizer Armee als nicht realistisch. Wer es sich leisten konnte, zog sich aus der Stadt zurück. Wie sich das Leben damals in Basel abspielte, welche Sorgen und Nöte die Menschen umtrieben, zeigt Alexander Hagmann in sechs Dokumentarfilmen, die auf dieser DVD vereint sind. Hagmann zeichnet mithilfe von Interviews und Archivaufnahmen ein vielschichtiges Bild und beleuchtet die Themen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Bilder der Erinnerung
Alexander Hagmann

Bilder der Erinnerung


Geschichte und Geschichten der Grenzregion Basel 1933-1945
Christoph Merian 2010
Spielzeit: 100 Minuten
EAN 978-3856164997

Antisemitismus in Martin Walsers Werk?

Antisemitismus in Martin Walsers Werk? Matthias N. Lorenz hat Walsers Gesamtwerk untersucht, um diese Frage definitiv zu beantworten.

Lesen

Handlungsspielräume deutscher Unternehmen im Hitler-Deutschland

Die Beiträge dieses Sammelbands gehen unter anderem der Frage nach, inwieweit von einer gelenkten Marktwirtschaft unter den Nationalsozialisten gesprochen werden kann.

Lesen

Meldungen aus der Provinz Sachsen

Das nationalsozialistische Regime erstellte regelmässig Simmungs- und Lageberichte. Die Berichte aus der Provinz Sachsen liegen nun sorgfältig aufbereitet vor. Eine wichtige Quelle für die Regional- und Lokalgeschichte.

Lesen

Sechzehn Tage, die die Welt nicht veränderten

Hilmes" Buch, das ist seine große Stärke, spricht für sich. Wer es liest, hat eine Vorstellung davon, wie ein autoritäres Regime mithilfe von PR, Propaganda und perfekter Inszenierung die Weltöffentlichkeit täuschen kann.

Lesen

Die Deutsche Arbeitsfront: gigantisch, verworren, ineffektiv

Die Deutsche Arbeitsfront war die mit Abstand mitgliederstärkste Organisation des "Dritten Reiches". Hachtmann ediert hier ein umfangreiches Gutachten aus dem Jahre 1936, das das Organisationsfeld der DAF kritisch durchleuchtet.

Lesen
Rom
Das große Buch der Indianer
Younger Than Yesterday - 1967 als Schaltjahr des Pop
Spanien im Herzen
Die Luther-Bibel von 1534
Der letzte Zar
Die Entdeckung Alaskas mit Kapitän Bering
Berlin - Babylon
Berlin 1936
Der Krieg
Der erste Brief aus der Neuen Welt
Marketa Lazarová
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018