Wirtschaft

Materialien für den Geographieunterricht

Zwei "Hefte", die eher Bücher sind, aus der Reihe Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht (VMG). Heft 10 handelt von der Wirtschaft(sgeographie) und der wirtschaftlichen Globalisierung, während Heft 11 den Tourismus in Europa zum Inhalt hat.

Das Besondere beider Bücher ist ihre didaktische Ausrichtung: Es sind keine wissenschaftlichen Texte, sondern Einführungen, die für Schüler geeignet sein sollen - bis zum Leistungskurs in der gymnasialen Oberstufe, den es jedoch zumindest in Bayern nicht mehr gibt. In Schwarzweiß gehaltene Kopiervorlagen ergänzen die Texte. Die ergeben im Großen und Ganzen auch Sinn, vereinzelt stellt sich allerdings die Frage, welchen Zweck sie erfüllen sollen, beispielsweise beim äußerst simplen "Modell der dissipativen Strukturen" (Heft 10, S. 25). Wie an der Bezeichnung dieses Modells erkenntlich, machen die Autoren sprachlich keine Abstriche in ihrer Fachsprache. Die Auslassungen betreffen anscheinend vor allem den Inhalt, wenn z. B. Klohn die "Triebkräfte wirtschaftlicher Entwicklung" schlicht mit einem Verweis auf die Theorie der langen Wellen "erklärt".

Der Band zum Tourismus beschränkt sich auf Europa und hat einen Fokus auf Deutschland. Doch auch Osteuropa kommt darin vor - wenn man denn den Nationalpark Sumava in Tschechien, direkt an den Bayerischen Wald anschließend, zu Osteuropa zählen möchte. Allzu weit sind die Autoren aber wohl noch nicht in den neuen östlichen EU-Mitgliedsländern herumgekommen: Auf S. 97 meinen sie, dass bereits Ende 2007 die Grenzkontrollen abgeschafft wurden, aber auch im Jahr 2016 gehören Rumänien und Bulgarien nicht zum Schengen-Gebiet.

Weltwirtschaft und Globalisierung / Tourismus in Europa
Werner Klohn
Inga Schröder
Ingo Mose

Weltwirtschaft und Globalisierung / Tourismus in Europa


Vechtaer Druckerei und Verlag 2012
287 / 166, broschiert

Wie wir die Erde ändern

In faszinierenden, von Texte des Umweltjournalisten Fred Pearce begleiteten Bildpaaren zeigen fast 300 Fotos Eingriffe in die Oberfläche unseres Planeten während der letzten hundert Jahre. Jeweils zwei Aufnahmen, die im Abstand mehrerer Jahre oder Jahrzehnte den selben Ort zeigen, führen Veränderungen durch Erderwärmung, Klimawandel, gigantische Bauvorhaben oder andere menschliche Eingriffe in die Natur vor Augen.

Lesen

Von der Magie der Erdgeschichte

Beim Thema Vulkanismus, bei Kratern, Calderas und Geysiren denkt man gewöhnlich nicht an Deutschland. Dabei gibt es ganz im Westen ein Mittelgebirge mit jungem, nicht erloschenem Vulkanismus: die Eifel.

Lesen

Standardwerk der Geographiedidaktik

Ein umfassender Band zur Geographiedidaktik: Von den Grundlagen über Ziele und Methoden bis zu Lernkontrolle und Unterrichtsplanung.

Lesen

Wissenschaftstheorie auf geographisch

Das Buch bietet einen guten und verständlichen Überblick der Wissenschaftstheorie in der Geographie.

Lesen

Kartographie im Überblick

Eine Einführung in die Kartographie für Studierende der Geowissenschaften und verwandter Fächer: Übersichtlich und kompakt.

Lesen
Volkswirtschaftslehre
Analyse und Planung im Outfit-Einzelhandel
Controlling
Steve Jobs
Einführung in das Internationale Management
Performance Measurement
Makroökonomik
Wirtschaftsgeographie Deutschlands / Agrargeographie
Supply Chain Management
Wirtschaftsgeographie
Managerial Accounting
Investitionsrechnung
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017