Umwelt

Physische Geographie in der Kurzfassung

Vor allem für SchülerInnen, LehrerInnen, Studierende zu Beginn ihres Geographiestudiums und NebenfächlerInnen ist dieses Buch zur Physischen Geographie gedacht. Es soll der "kleine Bruder" zum großen Wälzer Geographie sein. Dementsprechend bietet es keine vertieften Einblicke in naturräumliche Prozesse und Abläufe, die für die Physischen Geographie relevant sind, sondern eher Überblicksdarstellungen in übersichtlichen Kapiteln. Für Studierende, die Geographie im Nebenfach studieren, dürfte dieses Buch vielerorts nicht reichen. Als Einstieg in das Fach bzw. den naturwissenschaftlichen Bereich der Geographie taugt es jedoch allemal. Sowohl für Schüler als auch Studierende. Alle, die es genauer wissen wollen, können dann zum "großen Bruder" greifen. Anschauliche und aufschlussreiche Abbildungen werten den Band auch in didaktischer Hinsicht auf.

Physische Geographie kompakt
Rüdiger Glaser
Christiane Hauter
Dominik Faust
Rainer Glawion
Helmut Saurer
u. a.

Physische Geographie kompakt


Springer Spektrum 2010
217 Seiten, gebunden
EAN 978-3827420596

Ein wahrhaft grosser Weltatlas

Ein schwergewichtiger Weltaltlas, der ansprechend und benutzerfreundlich gestaltet ist und mehr drin hat, als man von einem Atlas erwartet.

Lesen

Ein Europa-Lehrbuch

Über 70 Autoren haben Beiträge zu diesem Lehrbuch geleistet. Leider sind sie fast durchgehend unkritisch gegenüber der Materie und liefern daher kaum neue Denkanstösse.

Lesen

Eine Reise gegen den Strom. Nick Thorpes lesenswertes Buch über die Donau.

Fermor, Magris und Esterházy zum Trotz liefert Nick Thorpe einen lohnenden Beweggrund, wieder einmal ein Buch über die Donau zu kaufen.

Lesen

Welterbe als Cultural Governance

Thomas M. Schmitt Habilitationsschrift befasst sich mit den Entscheidungsprozessen, die zu einem UNESCO-Welterbestatus führen und mit der Frage, welche lokalen bis globalen Akteure und Institutionen dabei eine Rolle spielen.

Lesen

Deutsche Flüsse

Ein schön bebildertes Werk über wichtige deutsche Flüsse. Uwe A. Oster weiss Interessantes über deren Geschichte, Bedeutung und "Charaktereigenschaften" zu berichten.

Lesen

Aktuelles Standardlehrbuch der Bevölkerungsgeographie

Kurz und übersichtlich ist das Buch zur Bevölkerungsgeographie aus der Reihe "Geowissen kompakt". Alles wesentliche, aber ohne Kritik an herrschenden Diskursen.

Lesen
Over
Das gefährdete Paradies
Tagebücher aus dem Regenwald
Vögel in Europa
Extreme Naturereignisse im Ostalpenraum
Umweltgeschichte
Humangeographie
Vulkanismus
Baumriesen der Schweiz
Flüsse in Deutschland
Extreme Wetterereignisse und ihre wirtschaftlichen Folgen
Die Erde früher und heute
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018