Geschichte

Der Erste Weltkrieg ganz nah

Kantine in einem deutschen Schützengraben. Foto: Hans Hildenbrand (Copyright: TASCHEN/LVR LandesMuseum Bonn)
Kantine in einem deutschen Schützengraben. Foto: Hans Hildenbrand (Copyright: TASCHEN/LVR LandesMuseum Bonn)
 Französisches Kriegsflugzeug. Im Ersten Weltkrieg spielte zum ersten Mal der Krieg aus der Luft eine Rolle. Briten und Franzosen verfügten bei Beginn des Krieges zusammen über etwa gleichviel Flugzeuge wie die Deutschen. Die Luftaufklärung durch das Royal Flying Corps trug wesentlich dazu bei, dass der deutsche Vorstoß an der Marne gestoppt werden konnte.
Foto: Jules Gervais-Courtellemont (Copyright: TASCHEN)
Französisches Kriegsflugzeug. Im Ersten Weltkrieg spielte zum ersten Mal der Krieg aus der Luft eine Rolle. Briten und Franzosen verfügten bei Beginn des Krieges zusammen über etwa gleichviel Flugzeuge wie die Deutschen. Die Luftaufklärung durch das Royal Flying Corps trug wesentlich dazu bei, dass der deutsche Vorstoß an der Marne gestoppt werden konnte. Foto: Jules Gervais-Courtellemont (Copyright: TASCHEN)
Motorisierte Lafette mit einem Geschütz zur Luftabwehr, Verdun, 1916. Foto: Jules Gervais-Courtellemont (Copyright: TASCHEN)
Motorisierte Lafette mit einem Geschütz zur Luftabwehr, Verdun, 1916. Foto: Jules Gervais-Courtellemont (Copyright: TASCHEN)
Copyright Bilder: Die Bilder aus dem Buch werden mit freundlicher Genehmigung von TASCHEN verwendet.
Der Erste Weltkrieg in Farbe
Peter Walther

Der Erste Weltkrieg in Farbe


Taschen 2014
383 Seiten, gebunden
EAN 978-3836554176

Porträt der Ureinwohner Amerikas

Die Indianer Nordamerikas wurden von Edwars S. Curtis zwischen 1907 und 1930 porträtiert und ein Werk aus 8 Bänden entstand, das in einer Auswahl nun beim Taschen Verlag erschienen ist. Eine fotografische Reise in eine versunkene Welt.

Lesen

Süditalien vor 100 Jahren in Fotografien

Dieser Fotoband präsentiert frühe Fotografien aus der renommierten Sammlung von Dietmar Siegert und bietet einen Überblick über eines der klassischen Themen der Reisefotografie des 19. Jahrhunderts.

Lesen

architectura berliniensis

Der deutsche Fotograf Gerrit Engel verortet Geschichte mit seiner Kamera. Nachdem er 2006 Manhattans Stadtgeschichte anhand der historischen Gebäude nachgezeichnet hat, liegt nun ein Band mit Fotografien der Geschichte bildenden Berliner Architektur vor.

Lesen

Kate Moss by Mario Testino

Die Originalausgabe kostete ein kleines Vermögen, jetzt wird das Großformat auch für die kleine Geldtasche erschwinglich neu aufgelegt. Mit einem Vorwort von Mario Testino, einem exklusiven Essay von Kate Moss und über 100 Fotos in Schwarz-Weiß und Farbe, darunter zahlreiche nie gesehene private Aufnahmen aus Testinos Archiv.

Lesen

König Artus aus neuer Perspektive

Die neue Publikation des mystischen Fotografen Gerald Axelrod wartet mit vielen künstlerischen Fotos und interessanten Texten auf, die die Artuslegende aus einem neuen Blickwinkel zeigen.

Lesen

Leichter Einstieg in Adobe Photoshop

Leicht verständlich mit vielen Screenshots wird Schritt für Schritt erklärt, wie man mit dem komplexen Programm Photoshop das gewünschte Ergebnis erzielt.

Lesen
Dracula
Spanien im Herzen
Der letzte Zar
Rom
Berlin 1936
Mussolinis Kolonialtraum
Prinz Eisenherz
Das große Buch der Indianer
Younger Than Yesterday - 1967 als Schaltjahr des Pop
Die Luther-Bibel von 1534
Die Entdeckung Alaskas mit Kapitän Bering
Berlin - Babylon
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018