Umwelt

Die Erde knallt

Das Standardwerk (zumindest unter GeographInnen) zum Thema Vulkanismus in der deutschsprachigen Literatur vom mittlerweile 76-jährigen Schmincke wurde 2013 nochmals aufgelegt. Es erläutert auf 264 Seiten in bunter Grafik- und Bilderpracht sehr viel rund um Vulkane auf der Erde. Von Plattentektonik, Intraplattenvulkanen und aktiven Kontinentalrändern über die Gefahren, die von Vulkanen ausgehen können, bis hin zur menschlichen Nutzung bietet es vulkanologisch Interessierten umfangreiches Material, um den Wissensdurst zu stillen. Viele Karten, Geländemodelle und Grafiken erleichtern das Verständnis. Das ist auch nötig, denn Schminckes Schreibstil ist, trotz seiner Bemühungen einigermaßen allgemeinverständlich zu schreiben, oft nicht einfach zu verstehen. Da liegt am Fachvokabular, aber auch an oft durch Einschübe zusätzlich in die Länge gezogenen Sätzen, die eine sehr hohe Informationsdichte aufweisen. Dennoch gelingt der Zugang, wenn man konzentriert bei der Sache ist. Dann lohnt es sich auch.

von Florian Englert - 25. Januar 2014 - Short URL https://goo.gl/gChRin

Umwelt Geografie Geologie

Vulkanismus
Hans-Ulrich Schmincke

Vulkanismus


Primus 2013
264 Seiten, gebunden
EAN 978-3863123673

Kartographie im Überblick

Eine Einführung in die Kartographie für Studierende der Geowissenschaften und verwandter Fächer: Übersichtlich und kompakt.

Lesen

Wie es zur "unternehmerischen Stadt" Frankfurt am Main gekommen ist

Wie es in Frankfurt am Main zur Etablierung der neoliberalen Ideologie im Handeln der Stadtregierung gekommen ist.

Lesen

Das Klima der letzten 1'000 Jahre

Rüdiger Glaser ist es geglückt, präzise Daten zum Klima jeden Jahres seit 1500 zwischen Nord- und Ostsee, Oder und Rhein sowie Dezennienindizes für die davor liegenden 500 Jahre zu errechnen.

Lesen

Ein Europa-Lehrbuch

Über 70 Autoren haben Beiträge zu diesem Lehrbuch geleistet. Leider sind sie fast durchgehend unkritisch gegenüber der Materie und liefern daher kaum neue Denkanstösse.

Lesen

Vulkane für alle

Nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit soll Wissenschaft stattfinden, so der Autor im Vorwort. Die Vulkane der Eifel erklärt er hier dementsprechend für den interessierten Laien mit vielen anschaulichen Fotos und Grafiken.

Lesen
Extreme Wetterereignisse und ihre wirtschaftlichen Folgen
Herbarium Amoris - Das Liebesleben der Pflanzen
Over
Geographie
Essen im Tank
Humangeographie
Geraubte Ernte
Physische Geographie kompakt
Meteorologie
Oxford Dictionary of Human Geography
Tagebücher aus dem Regenwald
Baumriesen der Schweiz
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017