Politik

Ein vorzügliches Nachschlagewerk

Dieses Lexikon versteht sich als Wegweiser durch die Politikwissenschaft und als fachwissenschaftliches Nachschlagewerk. In Zentrum stehen, wie dem Untertitel zu entnehmen ist, Theorien, Methoden und Begriffe, also weniger die Phänomene der Politik selbst. Insgesamt 144 Autorinnen und Autoren verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen haben Beiträge geleistet. Dank der vielfältigen Vernetzung der etwa 1300 Begriffe können ganze Teilgebiete schnell erschlossen werden.

Stichwörter werden jeweils in einem ersten Abschnitt kurz erklärt, dann wird genauer auf die entsprechenden Theorien, Konzepte, Ansätze, Methoden und Forschungstechniken, also auf das Instrumentarium, mit dessen Hilfe wissenschaftliche Ergebnisse erzielt werden, eingegangen. Am Ende eines Artikels findet man Verweise auf zusammenhängende, wichtige Stichwörter und je nach Stichwort Literaturhinweise.

Wie die Herausgeber es im Vorwort bereits sagen, ist es sehr zu begrüssen, dass dieses empfehlenswerte Werk in die Beck'sche Reihe aufgenommen wurde. Denn sonst ist bei solch umfangreichen Werken meist der Preis eine unangenehme Begleiterscheinung.

Lexikon der Politikwissenschaft
Dieter Nohlen (Hrsg.)
Rainer-Olaf Schultze (Hrsg.)

Lexikon der Politikwissenschaft


Theorien Methoden Begriffe
Beck 2002
556 / 520 Seiten, broschiert

Bilder finden und rechtlich korrekt nutzen

Dieses empfehlenswerte Buch ist sowohl ein Nachschlagewerk als auch eine Einführung in den Umgang mit Bildmaterial. Der Leser erfährt, wie nach Bildern recherchiert wird und wo er fündig werden könnte. Über die immer wichtiger werdenden aber oft vernachlässigten rechtlichen Fragen wird ebenfalls informiert.

Lesen

Symbole erkennen und verstehen

Ob es um die Interpretation von Bildern oder die Deutung religiöser und literarischer Texte geht - dieses Werk des einschlägig bekannten Autors stellt ein umfassendes Nachschlagewerk dar, das nicht nur informativ, sondern auch ein Genuss fürs Auge ist.

Lesen

Kompetenter Rat für Nichtjuristen

Ein nützliches Nachschlagewerk für Nichtjuristen, das im Alltag und Beruf gute Dienste leistet.

Lesen

Schulpädagogik-Wissen von A-Z

Das Nachschlagewerk deckt neben den einschlägigen Begriffen auch Termini aus verwandten Bereichen wie Soziologie und Psychologie ab.

Lesen

Das Wirtschaftslexikon

Das Buch eignet sich bestens für den interessierten Laien, der die Wirtschaftspolitik nicht nur oberflächlich, sondern mit Hintergrundwissen verfolgen möchte, sowie für Studenten aus Wirtschaft und Politik, die eine schnelle Begriffserklärung suchen, ohne sich gleich im Detail einarbeiten zu müssen.

Lesen

Ein Englisch-Wörterbuch für höhere Ansprüche

Ein umfassendes Nachschlagewerk für alle, die sich intensiver mit der englischen Sprache auseinandersetzen. Ärgerlich ist die umständliche und schlecht erklärte Installation und Registration der mitgelieferten Software.

Lesen
Supergau Deutsche Einheit
Der gekaufte Staat
Der Schwarze Juni
Mein Bruder Che
Handbuch der Schweizer Politik
Das Zerwürfnis
Die rot-grünen Jahre
Wer Sturm sät
Wenn die Waffen schweigen
Endstation Islamischer Staat?
Altersarmut durch Rentenreform
Über den Staat / Staat und Raum / Materialistische Staatstheorie
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018