Ralf Rothmann

10. Mai 1953 *

Deutschland

Ralf Rothmann machte nach der Volksschule (und einem kurzen Besuch der Handelsschule) eine Maurerlehre, arbeitete mehrere Jahre auf dem Bau und danach in verschiedenen Berufen (unter anderem als Drucker, Krankenpfleger und Koch). Sein erstes Werk als Schriftsteller erschien 1984. Seither erhielt er für sein Werk zahlreiche renommierte Literaturpreise.

Hundert Jahre Einsamkeit
Android Smartphones für dummies
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Die Hauptstadt des Sex
Die Neuerfindung des stationären Einzelhandels
Lagunenzauber
Wenn die Gondeln Trauer tragen
Architekten U40
Mercy Seat
Die Anatomie der Melancholie
Leinsee
Übungsbuch zur Kosten- und Erlösrechnung
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018