Max Frisch

15. Mai 1911 *
04. April 1991 †

Schweiz

Max Frisch war einer der bedeutendsten Schweizer Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine Werke wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, erreichen Millionenauflagen und sind bis heute Schulstoff.

Frauen, die Blumen kaufen
Hôtel du Nord
Wenn die Gondeln Trauer tragen
Wir können auch anders
Apulien - Das Kochbuch
In Venedig
Monarchie und Alltag
Kosten- und Leistungsrechnung der Bilanzbuchhalter IHK
Wie geht das eigentlich, das Leben?
The Grand Tour
Filmgenres: Film Noir
Analoge Altneue Architektur
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018