Politik

Rentenreformen unter die Lupe genommen

Kurz und klar wird in dieser Broschüre dargestellt, wie die sozialpolitischen Reformen ab 1992 in der BRD für eine Kürzung der Renten gesorgt haben. Die Kürzungen sind so drastisch, dass sich Altersarmut wieder stark ausbreitet. Der Autor geht auch darauf ein, wie sich die Renten eigentlich berechnen und wie die Regierenden im Sinne der Versicherungswirtschaft und der UnternehmerInnen getrickst haben, um die Renten weiter sinken zu lassen. Im Kapitel "Rentensenkungspropaganda" werden die Argumente von vermeintlichen Sachzwängen als Ideologie entlarvt. Dem Bündnis zufolge muss es eine Kehrtwende geben: unter anderem eine Mindestrente von 1000 Euro brutto und eine Rente ab 60 Jahren werden gefordert. Abschließend erfolgt ein Blick auf das, was Parteien, Verbände und Gewerkschaften rentenpolitisch (vorgeben zu) wollen.

Altersarmut durch Rentenreform
Tobias Weißert

Altersarmut durch Rentenreform


DVS 2013
50 Seiten, broschiert

Konferenz der Sieben Ewigen

Der Sandman aka "Dream" ist zurück! In Band 12 der Serie werden die Sieben Ewigen vorgestellt und ihre Konflikte mit der Welt auf einer Konferenz gelöst. Mythen der Alltagskultur treffen in Venedig und dem Kosmos zusammen und erweitern den Horizont ins Land der Träume.

Lesen

Der Krieg im Laufe der Zeit

Ilja Steffelbauer beschäftigt sich in dieser Publikation mit der Geschichte des Krieges aus anthropologischer und soziologischer Perspektive. Ein historisches Panorama, das von der Antike bis heute reicht.

Lesen

One drunken cowboy

Ein wunderschöner Film über die guten und schlechten Seiten des American Dream. Unterhaltsame Sozialkritik von Sydney Pollack mit viel Liebe zum Detail inszeniert. Ein Muss für alle Cineasten.

Lesen

Hemingway: Ikone der Männlichkeit im Wanken

Blume beschreibt in ihrer Biographie über die Ikone der Männlichkeit, Ernest Hemingway, einen Mann, der zielsicher an seinem Ruhm arbeitete. Eine weitere Aufsehen erregende Legende über den Schriftsteller, Stierkämpfer und Selbstmörder.

Lesen

Kulturgeschichte der freedom machine

Wer von der Erfindung des Fahrrades vor 200 Jahren profitierte und wer das Nachsehen hatte: eine aufregende Sozial- und Kulturgeschichte des Fahrrads mit viel Humor und Verve.

Lesen

Superhelden wie wir

Grant Morrison, der Schöpfer der Batman-Interpretation "Arkham Asylum", erzählt die Geschichte des Comics vom Golden Age bis zur Renaissance. Mit dabei sind Batman, Superman, Flash, Wonder Woman u. a. Superhelden.

Lesen
Requiem für den amerikanischen Traum
Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Mein Bruder Che
Die Hauptstadt des Sex
Die neue Völkerwanderung
Rosa
Kurt Georg Kiesinger 1904-1988
Kulturelle Unterschiede in der Europäischen Union
Reformen für Deutschland
Geschichte der Türkei
Der Kalte Krieg
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018