Gesellschaft

Eine Einführung in die qualitative Sozialforschung

Inzwischen in der fünften, erweiterten Auflage liegt dieses umfangreiche Einführungswerk in die qualitative Sozialforschung vor. Einige der 31 Kapitel sind hinzugekommen, so zum Beispiel die Kapitel zu Forschungsethik und Forschungsdesign. Die Einführung will eine Orientierung im unübersichtlichen Feld der qualitativen Forschung geben. Es richtet sich demnach an blutige Anfänger und solche mit etwas mehr Erfahrung, denen das Buch eine Art Werkzeugkasten bieten soll. Vorwiegend sind damit wohl Studierende und Promovierende gemeint.

Im Gegensatz zur quantitativen Sozialforschung, die sich an den Naturwissenschaften orientiert und möglichst "objektive" Ergebnisse erzielen will, wird in der qualitativen Sozialforschung die Subjektivität der ForscherInnen und Subjekte nicht ausgeklammert. Ihre Methoden sollen so offen sein, dass sie der Komplexität der Untersuchungsgegenstände gerecht werden und so auch alltagsrelevante Ergebnisse produzieren.

Flicks Buch bietet bei der Konzeption einer qualitativen Studie eine Hilfe, die als Einführung für Nicht-Soziologen streckenweise etwas zu komplex erscheint. Wer davor und der Fülle der Informationen nicht zurückschreckt, dem bietet sich mit diesem Buch eine fundierte Grundlage für die eigene qualitative Forschung.

von Florian Englert - 19. Januar 2014 - Short URL https://goo.gl/zBTfNL

Gesellschaft Lehrbuch

Qualitative Sozialforschung
Uwe Flick

Qualitative Sozialforschung


Eine Einführung
Rowohlt 2007
624 Seiten, broschiert
EAN 978-3499556944

Wissenschaftliches Arbeiten: Von der Idee bis zum Manuskript

Wissenschaftliches Arbeiten ist eine Wissenschaft für sich, die erlernt sein will. Theisens Ratgeber bietet wertvolle Hilfe und ist nicht umsonst seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1984 zu dem Standardwerk geworden.

Lesen

VWL optimal vermittelt

Dieses VWL-Lehrbuch kombiniert auf gelungene Art und Weise den lockeren Stil angelsächsischer mit der theoretischen Fundiertheit deutscher Lehrbücher und nimmt zudem auch Bezug auf aktuelle makroökonomische Fragen.

Lesen

Übungsmaterial Investition und Finanzierung

Dieses Buch bietet gutes Übungsmaterial für die betriebswirtschaftlichen Themenbereiche "Investition" und "Finanzierung". Besonders positiv fallen die ausführlichen Hinweise zum fachlichen bzw. curricularen Hintergrund der jeweiligen Aufgabenbearbeitung auf.

Lesen

Die Controlling-Werkzeuge beherrschen

Controlling erfüllt eine unverzichtbare Servicefunktion und unterstützt das strategische und operative Management insbesondere mittels der Instrumente Kostenrechnung, Budgetierung und Kostenmanagement. An diesen zentralen "Controlling-Werkzeugen" knüpft das Lehrbuch der drei Verfasser an.

Lesen

Kosten- und Leistungsrechnung auffrischen und üben

Wer bereits über solides kostenrechnerisches Wissen verfügt, wird von diesem Lern- und Übungsbuch profitieren. Das Repetitorium ist vorzüglich für das klausurvorbereitende Selbststudium geeignet.

Lesen

Die Bilanzbuchhalterprüfung meistern

Ein Must-have für alle, die sich auf die Bilanzbuchhalterprüfung vorbereiten.

Lesen
Zivildienst zwischen Reform und Revolte
Was ist der Mensch?
Geheimbünde
Der unberechenbare Faktor Mensch
Wer wir waren
Kulturelle Unterschiede in der Europäischen Union
Grüezi Gummihälse
Interkulturell denken und handeln
Krawall
Antifragilität
Stadt der Commonisten
La Frontera
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017