Rolf Bauerdick

1957 *

Deutschland

Rolf Bauerdick ist Fotograf sowie Roman- und Sachbuchautor. Für seine Arbeiten wurden ihm verschiedene Preise verliehen, u. a. der Preis für Menschenrechtsjournalismus der International Federation of Journalists und der Europäischen Kommission.

Der Nasse Fisch
Themen aktuell 1 (Kursbuch)
Kein Recht, nirgends
Der Alltag der Welt
Baustilkunde
Ausweitung der Konsumzone
Manara Werkausgabe 16
Die Geschichte von Herrn Sommer
Der Fremde
Generaloberst Friedrich Fromm
Max Ernst - Traum und Revolution
Der Sieger bleibt allein
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018