Jordi Puntí

1967 *

Spanien

Jordi Puntí, geboren in Manlleu, Barcelona, veröffentlichte 1998 seinen ersten Erzählband und übersetzt unter anderem Daniel Pennac, Amélie Nothomb und Paul Auster ins Katalanische. Puntí ist eine der vielversprechendsten Stimmen der katalanischen Literatur.

Die Nikopol-Trilogie
Der Nasse Fisch
Equals
Was ist eigentlich Gestalttherapie? / Gestalttherapie in der klinischen Praxis
Gegen die Wand
Best of Rainer Werner Fassbinder
Die aktuelle Atkins-Diät / Die High-Fat-Revolution
Finanzierung in Übungen
Steuerrecht
Controlling im Handel
Hundert Jahre Einsamkeit
Risikomanagement in Unternehmen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018