IT

Tipps und Tricks für Windows XP

Auch wenn überall bereits von Windows Vista die Rede ist, wird Windows XP noch einige Jahre präsent sein. Entgegen aller berechtigter und unberechtigter Kritik an dem jüngsten Microsoft-Betriebssystem, die manchmal an einen Kulturkampf erinnert, kann gesagt werden, dass sich Windows XP bewährt hat: Es ist stabil, Hard- und Software kann unkompliziert hinzugefügt und entfernt werden und der durchschnittliche Anwender kommt selbständig zurecht.

Der Titel "Windows XP Hacks - 120 Insider-Tricks & Tools" tönt, als ob sich das Buch an Computerfreaks richten würde. Ein Freak wäre aber enttäuscht, denn die "Hacks" dringen nicht allzu tief in die Eingeweide von Windows ein. Das Buch richtet sich vielmehr an Anwender, die "Geheimnisse" wie die rechte Maustaste kennen, aber die Möglichkeiten ihres Betriebssystems besser ausschöpfen möchten. Personen, die gerade einen PC mit vorinstalliertem Windows XP erworben haben, können hier nachlesen, wie sie die Sicherheitseinstellungen verbessern, sind doch die Vorinstallationen in Bezug auf die Sicherheit meist fahrlässig konfiguriert. Individualisten und Ästheten erfahren, wie sie das Erscheinungsbild von Windows XP anpassen können. Tuningbegeisterte kriegen allerlei Tipps und Tricks an die Hand, um ihren PC zu beschleunigen. Ordnungsfanatiker können nachlesen, wie man die Festplatte reinigt und unnötige Programme und Dienste deaktiviert. Verschwörungstheoretiker und unter Verfolgungswahn leidende lernen, wie man anonym surft, Spuren verwischt, die man auf einem PC hinterlässt und Dateien verschlüsselt. Es hat für jeden Geschmack etwas. Die "Hacks" reichen von Spielerei (z.B. "Eigene Cursor und Symbole kreieren") über praktisch (z.B. "Tastatur neu zuordnen") bis hin zu unbedingt zu empfehlen (z.B. "ZoneAlarm: Die beste kostenlose Firewall"). Begrüssenswert sind die Blicke über den Tellerrand, wo microsoftfremde Programme vorgestellt werden: beispielsweise Instant Linux (Knoppix), Firefox oder Google-Desktop-Suche. Überhaupt ist das ganze Buch gespickt mit Hinweisen auf nützliche, kleine Programme - allerdings meist Shareware, die ja nicht gratis ist.

Ein Buch für alle, die etwas mehr aus Windows XP herausholen möchten und es zu schätzen wissen, eine gute Sammlung von Tipps und Tricks in Buchform zu haben und nicht alles im Internet zusammensuchen zu müssen.

Windows XP Hacks
Preston Gralla

Windows XP Hacks


120 Insider-Tricks & Tools
O'Reilly 2005
563 Seiten, broschiert
EAN 978-3897214286

Gelassenheit beim Scheitern

Das Scheitern ist ein beständiger Teil unseres Alltags. Dennoch ist es tabuisiert und wird ziemlich konsequent verdrängt. Die Autoren des vorliegenden Buches plädieren für eine andere Sichtweise. Sorgfältige Analysen und Neubewertungen sollen zu einem insgesamt entspannteren Umgang auf individueller und organisatorischer Ebene führen.

Lesen

Glaube und therapiere

Ulrich Buchner wirft den diversen Anbietern von Psychotherapien vor, dass sie ihre Klienten zu Objekten machen, die sich in ihre Glaubenssysteme einfügen müssen. Unter Ausblendung der individuellen sozialen Umstände der Klienten werde vor allem in deren Kindheit gewühlt.

Lesen

Medizinisches Allgemeinwissen

Dieses reich bebilderte Werk bietet seriöse gesundheitliche Informationen für medizinische Laien in der richtigen Dosierung und einer angemessenen Mischung aus Schul- und Komplementärmedizin.

Lesen

Plädoyer für einen unverkrampften Umgang mit Kunst

Christine Richter zeigt einfache künstlerische Techniken aus ihrer kunstpädagogischen Praxis zum Nachmachen. Ein Praxisbuch für Erwachsene zum Ausprobieren und Experimentieren.

Lesen

Geplant zunehmen

Zunehmen für Untergewichtige auf konventionelle Art und Weise. Das Buch bietet Tipps, Ratschläge und Rezepte für alle, die zu wenig wiegen und zunehmen wollen.

Lesen

Der Weg zum Grünen Daumen

Dieses umfangreiche, schön gestaltete Nachschlagewerk, herausgegeben von der renommierten britischen Gartenbaugesellschaft "The Royal Horticultural Society", erfreut jeden Pflanzenliebhaber.

Lesen
Android Smartphones für dummies
SEO mit Google Search Console
SEO - Strategie, Taktik und Technik
Die Neuerfindung des stationären Einzelhandels
Digitale Daten als Quelle der Geschichtswissenschaft
Investitionsrechnung für Praktiker
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018