Literatur

Grundlagen der Gedichtinterpretation

Das Buch ist eine kurze Einführung in die Analyse von Gedichten. Es geht unter anderem um die Wortwahl, den Satzbau und natürlich die Metrik inklusive Versmaß, Hebungen und Reimschemata. Für den ersten Zugang zur Gedichtanalyse ist es gut geeignet, auch für Schüler der Oberstufe. Auch im literaturwissenschaftlichen Studium ist es nützlich, jedoch fehlt oft die dann entscheidende Antwort auf die Frage, welche Bedeutung die analysierten formalen Merkmale auf die Interpretation des lyrischen Werks haben. Leider findet sich auch keine beispielhafte Interpretation (auch nicht auszugsweise) im Buch. Dennoch: hilfreich als Einstieg.

Wie interpretiere ich ein Gedicht?
Horst J. Frank

Wie interpretiere ich ein Gedicht?


Eine methodische Anleitung
UTB 2003
126 Seiten, broschiert
EAN 978-3825216399

Aus der Lyrikforschung

Von der Geschichte, Theorie und Poetik der Lyrik bis zu ihrer Vermittlung und Analyse: All dies trägt dieses Handbuch in sich!

Lesen

«Es ganzes Läbe lang, mit Garantie!»

Die Protagonisten in Pedro Lenz' Kurzgeschichten sind einem nah, denn es sind Menschen, die einem mit ihren Wünschen, Stärken und Schwächen verflixt ähnlich sind.

Lesen

Bukowski hören

Bukowskis einzige Deutschland-Lesung aus dem Jahr 1978 als Hörbuch. Ein Juwel für jeden Bukowski-Fan und alle, die den Poet noch entdecken wollen.

Lesen

Mit Nick Cave auf Tournee

Was einem Nick Cave auf Konzerttournee kreuz und quer durch Nordamerika so alles durch den Kopf geht, lässt sich hier unterhaltsam nachlesen.

Lesen

Rilkes Hommage an die Romantik der Nacht

Rilkes Hommage an die Nacht in einer wunderschönen bibliophilen Ausgabe liest sich in kalten Winternächten bei Vollmond am besten. 100 Jahre später, vielleicht ebenfalls vor dem Ausbruch eines Weltkrieges.

Lesen

Bukowskis letzte Worte

Eine sorgfältig zusammengestellte Sammlung bisher auf Deutsch unveröffentlichter Gedichte Charles Bukowskis. Zum Buch besorgt man sich am besten gleich ein Sixpack Bier.

Lesen
Lennon
Hundert Jahre Einsamkeit
Und alle benehmen sich daneben
Unter der Drachenwand
Wiesenstein
Shutter Island
Endland
Die ferne Hoffnung
Schwirrflug
Die Fliegengöttin
Gedichte an die Nacht
Frauen, die Blumen kaufen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018