Charles Bukowski: There's No Business / Bring Me Your Love

Bukowski im Original

Diese Ausgabe mit gleich zwei Bukowski-Stories aus dem Jahre 1984 arbeitet mit mehreren Gags. Einerseits handelt es sich hier um zwei Erzählungen, die auf Deutsch und im Original zu lesen sind und andererseits hat das Buch einen Kehreffekt, also gleich zwei verschiedene Zugänge und Covers von zwei verschiedenen Seiten. Zudem werden die beiden Erzählungen mit Illustrationen von Robert Crumb ausgeschmückt, was den Lesegenuss zusätzlich in einen optischen Leckerbissen verwandelt. Denn wohl keiner könnte die Charaktere aus Bukowskis Geschichten besser in Bilder umsetzen als der kongeniale Zeichner Robert Crumb. Die gute alte Tradition von Underground-Zeitschriften der Sechziger und Siebziger wird in dieser Publikation also wiederbelebt.

"There's No Business"

In der einen Geschichte, "There's No Business", geht es um Manny Hyman, der in Las Vegas im Comedy Business arbeitet, dessen Pointen aber einfach nicht zünden. "Your act is so flat you could slide it under the door", wirft ihm sein Booker vor, denn er weiß, dass die Besucher seines Clubs kommen, um zu vergessen, dass die Welt "shit" ist, nicht um es von Manny Hyman nochmal zu hören. Aber auch die Striptease-Tänzerinnen des Nachtclubs bringen es nicht mehr so richtig und so liegt die Zukunft des Clubs wohl nicht allein in den Händen von Manny. Als Benny Blue die Bühne betritt, wird aber dem Booker schnell klar: "A new star is born". Mit lakonischem Humor und stets augenzwinkernd, ohne die Sympathie mit seinen Verlierern aus den Augen zu verlieren, erzählt Bukowski auch diese Geschichte meisterhaft.

"Bring Me Your Love"

In "Bring Me Your Love" geht es um Harry, der keine Seifenoper aus seiner außerehelichen Beziehung machen will. Seine Freundin droht ihm jedoch, seiner Frau alles zu erzählen, denn sie will endlich die Veränderung, auf die sie schon ihr ganzes Leben lang wartet. Ein Mann, der seine kranke Frau im Sanatorium besucht und gleichzeitig mit seiner Geliebten telefoniert: was kann man von so einem Menschen schon erwarten? Past behavior predicts future behavior gilt als Regel allemal. Denn was er seiner Frau antut, kann er demnächst auch seiner Freundin antun. Beide Erzählungen erscheinen in deutscher Erstveröffentlichung und in einer zweisprachigen Ausgabe.

There's No Business / Bring Me Your Love
Robert Crumb (Illustration)
Marcus Ingendaay (Übersetzung)
There's No Business / Bring Me Your Love
80 Seiten, broschiert
Deutsch und Englisch
Originalsprache: Englisch
EAN 978-3462046403

Kafkas Schlaflosigkeit als Bedingung seiner literarischen Arbeit

"Kafka träumt" zeigt, wie wichtig Träume für das literarische Schaffen des Schriftstellers waren.

Kafka träumt

Wege zu Caspar David Friedrich

Rathgeb begibt sich in einer behutsamen Annäherung auf Spurensuche, um den Lesern zu einem besseren Verständnis des Künstlers zu verhelfen.

Maler Friedrich

Leibfreundlichkeit

Ein Zeugnis für die christliche Anthropologie und ein sanftmütiges Plädoyer für Leibfreundlichkeit.

Theologie des Leibes in einer Stunde

Sich vergessen

Das kleine Büchlein mit einer sommerlichen Lyrik-Sammlung versammelt die Elite der deutschen Lyrik.

Sommergedichte

Liebesbeziehungen heute

West analysiert eine Vielzahl von Problemen, die mit der sog. sexuellen Revolution verbunden sind und empfiehlt eine Neubesinnung auf Ehe, Familie und das christliche Menschenbild.

Von der Finsternis des Leibes

Im Garten verweilen

Im Zentrum dieser kleinen, gelungenen Anthologie steht das Thema "Garten".

Der Garten der Poesie