Sprache

Vorbereitung aufs Zertifikat Deutsch B1

Dieser fünfte und sechste Halbband des Lehrwerkes für Deutsch als Fremdsprache "Tamgram aktuell" führen zum Zertifikat Deutsch mit Sprachniveau B1. Die letzten Bände erweitern und vertiefen frühere thematische Einheiten, wie Partnerschaft, Krankheit, Arbeit und Beruf, oder bringen gänzlich Neues, wie Unheimliches, Zukunft und Vorhersagen; Heimat und Fremdsein; oder Medien wie Fernsehen und Internet.

Bereits im ersten Halbband 3/1 finden sich zahlreiche und zunehmend längere Original-Lesetexte; manche wurden etwas vereinfacht. Zum Beispiel üben die Lernenden den Konjunktiv II mit Auszügen aus drei Texten, die in der Wochenzeitschrift DIE ZEIT jeweils unter dem Titel "Ich habe einen Traum" erscheinen. Den Abschluss des Kapitels bildet passend dazu ein Lied von Reinhard Mey ("Manchmal wünschte ich ...").

Halbband 3/2 beginnt ganz lustig mit einer Bilder- und Textgeschichte nach dem Drehbuch des Filmes "Männer" von Doris Dörrie. Die Lektion handelt über die - sprachliche - Bewältigung von Konflikten im privaten wie im öffentlichen Raum. Lektion 6, bei der es um soziales Engagement und Umweltschutz geht, endet dem entsprechend mit einem Lied: Falco singt "Egoist".

Den Anfang jeder Lektion bildet wie bei den vorausgehenden Bänden dieses Lehrwerks eine farbig gestaltete Seite mit Bildern, die in das neue Thema einführen und zum Sprechen animieren. Aber auch später finden sich in jeder Lektion viele Möglichkeiten zum mündlichen Üben, z.B. bei der Partnerarbeit. Ebenfalls wieder dabei sind Raps als Übung zum rhythmischen Sprechen, diesmal ein Party-Rap in Lektion 1 oder der Surfer-Rap in Lektion 7. Ein gelungenes Detail ist die Übung zu verschiedenen Gesten in Lektion 5, denn die nonverbale Kommunikation ist genauso wichtig wie die sprachliche. Das Gegenüberstellen von Regio- oder Dialekten und der Standardsprache findet im Gegensatz zu den vier ersten Bänden in den beiden letzten keine systematische Beachtung mehr. Lediglich der Arbeitsbuchteil von Lektion 6 enthält eine Hörverstehensübung für hessischen Dialekt. Ansonsten sind einige Texte mit bayrischem Akzent gesprochen.

Der lange Arbeitsbuchteil ist dann überwiegend für die Einzelarbeit zu Hause gedacht. Hier gibt es sogar nochmals zusätzliches Material zum Lesen sowie viele Hörverstehensübungen - neben Grammatik- und Wortschatzarbeit natürlich. Auch das Phonetik-Training wird weiter geführt. Dabei werden die Lernenden auf mögliche Fehler hingewiesen, z. B. neigen manche dazu, bei Wörtern mit Konsonantenhäufung Zwischenvokale einzufügen, die im Deutschen aber nicht existieren. Als weitere Sprechübung werden Zungenbrecher angeboten. Lektion 7 enthält eine Übung zu einigen umgangssprachlichen Wörtern und Wendungen.

Am Ende des zweiten Halbbandes 3/2 findet sich ein Modelltest zum Zertifikat Deutsch samt Lösungen und Tipps für ein gutes Abschneiden. Außerdem ist die gesamte Grammatik aller sechs Halbbände nochmals übersichtlich und knapp in einem Anhang zusammengefasst.

Insgesamt handelt es sich um ein gelungenes Lehrwerk, mit dem sich erfolgreich arbeiten lässt.

Tangram aktuell 3
Rosa-Maria Dallapiazza
u. a.

Tangram aktuell 3


Deutsch als Fremdsprache
Hueber 2005
ca. 150 Seiten, broschiert

Einstieg in die Investitionsrechnung

Diese Lehrbuch bietet einen leichten Einstieg in das Fachgebiet "Investition" in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Lesen

Vom innovativen Kennzahlen- zum wichtigen Führungssystem

Dieses Standardwerk zur Balanced Scorecard zeichnet sich durch einen gelungenen Mix aus systematischer Darstellung sowie anschaulicher Praxisbeispiele und Umsetzungserfahrungen aus.

Lesen

Risikocontrolling mit System

Der Autor stellt ein geschlossenes und zukunftsfähiges Risikomanagement- und Risikocontrolling-System vor und zeigt in der Praxis erprobte Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten auf, die in nahezu allen Branchen Anwendung finden könnten.

Lesen

Finanzmathematische Entscheidungskonzepte für Investitionen

Den Verfassern ist es gelungen, einen anschaulichen und nachvollziehbaren Zugang zu den finanzmathematischen Kennzahlen sowie deren grundsätzlicher Eignung zur Ableitung von Investitionsentscheidungen zu schaffen.

Lesen

Volkswirtschaft verständlich gemacht

Ein exzellentes VWL-Lehrbuch, das Verständlichkeit, fachlichen Tiefgang und hohen Praxisbezug optimal miteinander verbindet.

Lesen

Kostenrechnung: verständlich und praxisnah

Von den meisten Publikationen zur "klassischen Kostenrechnung" hebt sich dieses Buch in inhaltlicher und methodischer Hinsicht in mehrfacher Weise wohltuend ab.

Lesen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018