Politik

Kürzungspolitik und soziale Entrechtung in der Krisen-EU

Ein Buch über die Krise in der EU und wie sie zustande kommen konnte. Schwerpunkte bilden dabei die Situation in Spanien und Griechenland sowie die Rolle des "Exportweltmeisters" Deutschland. Dem gelang es nämlich unter anderem seit der Niedriglohnpolitik unter sozialdemokratischer Führung ganze Wirtschaftsbranchen europäischer Nachbarländer niederzukonkurrieren. Diesen und viele andere Zusammenhänge stellt der Autor prägnant dar. Es geht dabei nicht nur um Wirtschaftliches, sondern auch um den Abbau demokratischer Rechte innerhalb der Europäischen Union. Demokratie soll marktkonform sein und die parlamentarische Mitbestimmung wird entsprechend gestaltet, wie Merkel 2011 wissen ließ. So gleicht die Politik einer "Revolution von oben", wie es im Titel heißt, weg von der ohnehin geringen Mitbestimmung politischen Geschehens für Menschen, die nicht den Eliten angehören. Was sich auf politischer und wirtschaftlicher Ebene abgespielt hat, legt Autor Vogel gründlich recherchiert und verständlich dar. Eine Chronologie der Krise rundet das Buch ab.

Europas Revolution von oben
Steffen Vogel

Europas Revolution von oben


Sparpolitik und Demokratie in der Eurokrise
Laika 2013
167 Seiten, broschiert
EAN 978-3942281478

Louis Malle: Salonrevolution beim Wachtelessen

Die Neuauflage eines Klassikers, ein Film der quasi in einer Einstellung gedreht wurde: "Mein Abendessen mit André" erzählt in einem einzigen Dialog das Leben zweier alternder Männer.

Lesen

Rache: Die Hölle in uns

BluRay- und DVD-Version von "Ein Fremder ohne Namen" in Buchform mit einem Text eines Filmkritikers und vielen Fotos. Das 2-Disc-Set ist eine wunderschöne Hommage an einen beeindruckenden Fremden und Film.

Lesen

Aufstieg und Untergang des Römischen Imperiums

Monarchie und Republik, Patrizier und Plebejer, Senat und Volk sind die Antipoden anhand derer Simon Baker die rund 1000-jährige Geschichte des Imperiums anschaulich und einfach erklärt.

Lesen

Sechzehn Tage, die die Welt nicht veränderten

Hilmes" Buch, das ist seine große Stärke, spricht für sich. Wer es liest, hat eine Vorstellung davon, wie ein autoritäres Regime mithilfe von PR, Propaganda und perfekter Inszenierung die Weltöffentlichkeit täuschen kann.

Lesen

Superhelden wie wir

Grant Morrison, der Schöpfer der Batman-Interpretation "Arkham Asylum", erzählt die Geschichte des Comics vom Golden Age bis zur Renaissance. Mit dabei sind Batman, Superman, Flash, Wonder Woman u. a. Superhelden.

Lesen

Den Bildschirm im Blick

Kunst als ästhetische Erfahrung oder ideologisches Konstrukt: im Spannungsfeld zwischen Boredom und Interest entwickelt der Autor eine lesenswerte Studie über das "Dazwischen" in Malerei, Musik und Dichtung.

Lesen
Die politische Karikatur
Wiedervereinigung oder Teilung?
Die Partei der Knoblauchfreunde
Der Schwarze Juni
Die neue Völkerwanderung
Jahrbuch der Europäischen Integration 2017
Schwierige Machtverhältnisse
Anatomie des Faschismus
Der Fall Deutschland
Das Zerwürfnis
Deutsche Wahlwerbekampagnen made in USA?
Modell Türkei?
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018