Politik

Kürzungspolitik und soziale Entrechtung in der Krisen-EU

Ein Buch über die Krise in der EU und wie sie zustande kommen konnte. Schwerpunkte bilden dabei die Situation in Spanien und Griechenland sowie die Rolle des "Exportweltmeisters" Deutschland. Dem gelang es nämlich unter anderem seit der Niedriglohnpolitik unter sozialdemokratischer Führung ganze Wirtschaftsbranchen europäischer Nachbarländer niederzukonkurrieren. Diesen und viele andere Zusammenhänge stellt der Autor prägnant dar. Es geht dabei nicht nur um Wirtschaftliches, sondern auch um den Abbau demokratischer Rechte innerhalb der Europäischen Union. Demokratie soll marktkonform sein und die parlamentarische Mitbestimmung wird entsprechend gestaltet, wie Merkel 2011 wissen ließ. So gleicht die Politik einer "Revolution von oben", wie es im Titel heißt, weg von der ohnehin geringen Mitbestimmung politischen Geschehens für Menschen, die nicht den Eliten angehören. Was sich auf politischer und wirtschaftlicher Ebene abgespielt hat, legt Autor Vogel gründlich recherchiert und verständlich dar. Eine Chronologie der Krise rundet das Buch ab.

Europas Revolution von oben
Steffen Vogel

Europas Revolution von oben


Sparpolitik und Demokratie in der Eurokrise
Laika 2013
167 Seiten, broschiert
EAN 978-3942281478

Die Ureinwohner Amerikas

Die USA entstanden mittels Krieg, Vertreibung und Völkermord. Die vorliegende Publikation zeigt "Amerika" ohne den weißen Mann und welche Verheerungen er nach seiner Ankunft anrichtete. Viele Illustrationen, Fotos und ein Register aller Stämme und Kriege.

Lesen

Der Krieg im Laufe der Zeit

Ilja Steffelbauer beschäftigt sich in dieser Publikation mit der Geschichte des Krieges aus anthropologischer und soziologischer Perspektive. Ein historisches Panorama, das von der Antike bis heute reicht.

Lesen

Zwischenmenschliche Abgründe

Robert Crumbs viertes Skizzenbuch zeigt wieder die Kehrseiten des American Way of Life, wie der Künstler sie sieht. Feiner Humor mit spitzer Feder. Ein Porträt einer Gesellschaft.

Lesen

Die Reiter des Sturms auf Sturm

"The Doors", das selbstbetitelte Debüt der Rockband aus L. A. erschien vor 50 Jahren, vor dem Sommer der Liebe. John Densmore, der Drummer der Band, erzählt seine Geschichte und lässt die 1960er wiederaufleben.

Lesen

Rettungsplan für Europa

Zur europäischen Integration gibt es schon mit Blick auf den Aspekt der Friedenserhaltung keine Alternative. Doch Europa braucht Reformen.

Lesen

Das Scheitern des Künstlers an der Provinz

Norbert Conrad Kasers Hassliebe zu seiner Heimatstadt, die ihn zeitlebens verschmähte.

Lesen
Das Zerwürfnis
Graue Eminenzen der Macht
Die politische Karikatur
Handbuch der Schweizer Politik
God bless America - Politik und Religion in den USA
Putins Welt
Endstation Islamischer Staat?
Politische Geographie
Nehmt und euch wird gegeben
Der NSA-Komplex
Jahrbuch der Europäischen Integration 2011/2012
Lexikon der Politikwissenschaft
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018