Stanley Kubrick: Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum

HAL 9000 oder der schwarze Monolith

2019 war auch das Jahr des 50. Jubiläums der Mondlandung. Umso verblüffender ist aber die Tatsache, dass Kubricks "2001: Odyssee im Weltraum" schon 1968 in die Kinos kam und dem Kinopublikum mit seinen Spezialeffekten einen realistisch anmutenden Blick in die Zukunft anbot.

Der schwarze Monolith

Die schwarze Bildfläche mit ausschließlich Musik zum Auftakt des Films, verwirrte viele Kinogeher, zumal danach das erste Kapitel "The Dawn of Man" ausschließlich von Affen handelt, die schließlich von einem schwarzen Monolithen besucht werden. Plötzlich begreift einer der Affen, dass er einen Knochen als Werkzeug benutzen kann und später auch, dass der Knochen eine Waffe ist. Hat der Monolith etwas mit dieser neuen "Technologie" zu tun? Erst wird die Waffe dazu benutzt, Futter zu beschaffen, doch bald wenden die Affen die Waffe auch gegen ihre Artgenossen an. Ein Wurf des Knochens in die Luft katapultiert den Seher ebenso plötzlich in den Weltraum und die Technologie des 21. Jahrhunderts, in ein Science-Fiction-Hotel der Zukunft mit Astronautennahrung. Eine Raumschiffmission führt zum Jupiter, wird aber durch eine geheime Bedrohung vereitelt: ein schwarzer Monolith. Oder eher doch durch HAL 9000?

DVD und viele Extras

Wofür genau dieser schwarze Monolith steht, kann in dieser hier vorliegenden und wohl ebenso bahnbrechenden Publikation nachgelesen werden. Aber auch was genau eine Zero-Gravity-Toilette genau ist. Denn neben dem Original-Film auf DVD (des neu gemasterten Films) enthält die vorliegende Publikation auch Essays, Filmstills, Setfotos, Drehbuchentwürfe und weiteres Exklusivmaterial aus Stanley Kubricks Archiv. Die Essays zur Entstehung des Films, Interviews mit Kubrick und eine illustrierte Biografie und Filmografie sowie das Original-Filmplakat wurden von Alison Castle herausgegeben. Castle ist Herausgeberin von Büchern zu Fotografie, Film und Design, darunter "Some Like it Hot", "Linda McCartney – Life in Photographs" und "Das Stanley Kubrick Archiv", ebenfalls im Taschen-Verlag.

Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum
Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum
Buch (96 Seiten, broschiert) und DVD
Taschen 2019
EAN 978-3836579551

Symbole für ein vereintes Europa

Diese Edition enthält die vier Filme "Rot", "Weiß", "Blau" und "Die zwei Leben der Veronika" des polnischen Regisseurs Krzysztof Kieślowski. Grosse europäische Filmkunst.

Drei Farben Edition

Purple Rain's laszive Erotik

Einen Neon-bunt schillernder Ausflug in die 80er-Jahre verspricht Prince' 1984er-Film und Album "Purple Rain".

Purple Rain

Hommage an den Mikrokosmos der Wiener Beislkultur

Rickerl, eine liebevolle Hommage an einen Musiker, der lieber im Beruf scheitert, dafür aber ein Abenteuer mit seinem Sohn erlebt

Rickerl

Die Queen of Folk

Die Ikone der Sechziger Joan Baez ging 2018 auf Abschiedstournee, wo dieses intime filmische Porträt entstand.

Joan Baez

Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen

Ein Film Noir mit Lex Barker und Anne Bancroft, der mehr Geheimnisse offenbart, als sich zunächst vermuten lassen ...

Das Mädchen mit den schwarzen Strümpfen

Zivilisationskritik im Lendenschurz

Christopher Lambert als Tarzan in einer Produktion von 1984 macht "Greystoke" zu einem Kind seiner Zeit.

Greystoke - Die Legende von Tarzan, Herr der Affen