Gesellschaft

Bilderbuch für alternative Bildungsbürger

Was passiert, wenn drei Soziologinnen, die in der Wissenschaft tätig sind und Sympathien für Alternativkultur hegen, einen Bildband über ökoalternative Szenen in deutschen Großstädten herausbringen? Die Antwort liefert dieses Buch: schicke Photos von urbanen Gärten, Lastenfahrrädern, eingelegtem Obst und so weiter. Lexikonartig sind Stichwörter dazwischen gestreut, die Begriffe wie Arbeit und Couchsurfing in soziologischer Fachsprache erklären.

Stadt der Commonisten
Andrea Baier
Christa Müller
Karin Werner

Stadt der Commonisten


Neue urbane Räume des Do it yourself
Transcript 2013
232 Seiten, gebunden
EAN 978-3837623673

Venedig sehen und dort leben

Eine literarische Einladung nach Venedig, von Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt verfasst. Ein schöner Reiseführer aus der SALTO-Reihe des Wagenbach-Verlages.

Lesen

Wiedersehen in Berlin

Das Berliner Biotop der Achtziger ist um eine Attraktion reicher. Chrissie, die Nichte von Erwin, dem Kneipenwirt, mischt mit. Herr Lehmann und Co tauchen auch wieder auf und Sven Regener schwelgt wieder in seinem schelmischen schwarzen Humor, diesmal sogar auf Wienerisch.

Lesen

Mit Goethe Venedig entdecken

Goethe entdeckt die Kultur des Theaters, das einfache Leben der Fischer, schaut sich Gemälde an und besucht das Arsenal: Venedig aus der Sicht des gebildeten Weltbürgers.

Lesen

Stadtgeographisches

Vier Bücher mit stadtgeographischen Themen: 2 allgemein zur Stadtgeographie, 2 zu spezielleren Aspekten.

Lesen

Venedig: Löwe der Lagune

Der Ausstellungskatalog zeigt die Lagunenstadt von seiner besten Seite. Mit vielen großformatige Abbildungen in Farbe und Essays zur Stadtgeschichte und ihren vielen Facetten.

Lesen

Brüssel entdecken

Brüssel, die Hauptstadt Europas, hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Die Autorin hat selbst dort gelebt und bloggt täglich zu Brüssel. Insidertipps von jemandem, der sich auskennt.

Lesen
Der Geschmack von Laub und Erde
Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger
Mafia-Leben
Das Café der Existenzialisten
Dialog mit meinem Gärtner
The Pervert’s Guide to Ideology
On the Road / Über die Straße
Die Anatomie der Melancholie
1968
1968
Geschichte ist machbar
Is this the end?
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018