Ute Friesen, Jan Thiemann: Schräge Heimat

Der etwas andere Reiseführer für Hessen

Ein Buch für solche, denen Hochkultur nicht genug ist oder die gar nicht darauf stehen. Dieses Ausflugsbuch führt an ungewöhnliche Ziele im deutschen Bundesland Hessen: Von der Blutegelzucht in Biebertal über das Pfundsmuseum in Kleinsassen, das allerhand Messwerkzeuge ausstellt, bis zum ehemaligen Knast in Waldeck. Kurioses und lustiges ist dabei, immer mit den Öffnungszeiten und der möglichen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln versehen, auch wenn es auf kleine Dörfer geht. So gibt das Taschenbuch "abwegige" Ausflugstipps und eignet sich auch als Ergänzung zu gewöhnlichen Reiseführern, die auf die üblichen Sehenswürdigkeiten abzielen.

Schräge Heimat
Schräge Heimat
Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Hessen
142 Seiten, broschiert
Theiss 2010
EAN 978-3806223804

Erst­veröffentlichung der neu aufgetauchten Zeichnungen Franz Kafkas

Das Buch zeigt erstmals die durch einen Schweizer Bankfund aufgetauchten Zeichnungen Franz Kafkas.

Franz Kafka - Die Zeichnungen

Schwebende Schönheiten

Andrea Grill begibt sich in diesem Band über Seepferdchen auf eine meeresbiologische wie auch kulturhistorische Spurensuche, mit farbigen Anschauungen aus der Unterwasserwelt.

Seepferdchen

Alles über Kaffee

Dieses Buch kann nicht alleine Kaffeesüchtigen ans Herz gelegt werden, sondern gleichermaßen historisch Interessierten.

Kaffee

Reichtum und Schönheit des Arabischen

Frank Weigelt bietet weitaus mehr als eine Einführung in die Form und Gestalt der arabischen Sprache.

Die arabische Sprache

Streitfall Genderdeutsch

Das "aufgedrängte Gendern" ist für Ingo von Münch mehr als nur ein lästiges Phänomen der Zeit, sondern es spiegelt auch die politische Wirklichkeit wider, in der wir leben.

Gendersprache: Kampf oder Krampf?

Kritik der Identitätspolitik

Ein wichtiger Beitrag zu einer Debatte über Identitätspolitik, die in den westlichen Demokratien geführt werden sollte.

Die Wokeness-Illusion