Der etwas andere Reiseführer für Hessen

Ein Buch für solche, denen Hochkultur nicht genug ist oder die gar nicht darauf stehen: ungewöhnliche Ausflugsziele im deutschen Bundesland Hessen.

Schräge Heimat

Ausflugstipps für die Fränkische Schweiz

Dieses Büchlein liefert kurze, informative Texthäppchen, bunte Fotos und Karten über die jeweiligen Örtlichkeiten.

Fränkische Schweiz

Reiseführer für das Fränkische Seenland

Dieser kleine "Erlebniswegweiser" porträtiert kurz 30 Badegelegenheiten und informiert über Anschrift, die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und was in der Umgebung noch zu finden ist.

Fränkisches Seenland

Tausendmal Weltküche

Manchmal sind die Rezepte etwas kurz gehalten, wer Erfahrung mitbringt, ist also klar im Vorteil. Trotzdem lassen sich viele auch ohne große Kenntnisse fremder Zutaten schmackhaft zubereiten.

1000 Recipes To Try Before You Die

Hängengeblieben in Cabo de Gata

Eugen Ruges "Cabo de Gata" ist eine wunderbar witzige und gleichzeitig traurige Charakterisierung eines Intellektuellen.

Cabo de Gata

Wundervolles Japan

Es ist diese Mischung von Persönlichem, geschichtlich Überliefertem, genau Beobachtetem und philosophischem Räsonieren, die diesen Essayband über Japan auszeichnet.

Die großen und die kleinen Brüder

Island

Zwei aktuelle Bücher über die schöne Insel im hohen Norden. Die verklärenden Beschreibungen sind zwar etwas bemühend, dennoch bieten beide Bücher aktuelle und zuverlässige Informationen.

Bildatlas Island / Reise-Handbuch Island

Gesamtschau Rumäniens von oben

Eine umfassende, akademische und wohlwollende Gesamtschau des Staates Rumänien.

Rumänien

Kulturgeschichte des Reiseführers

"Der Baedeker" war jahrzehntelang der Reiseführer schlechthin. 1832 vom Buchhändler Karl Baedeker ins Leben gerufen, nahm er Gestalt und Inhalt der heutigen Reiseführer vorweg.

Die Welt des Baedeker

Vom "afrikanischen Fieber" gepackt

Helge Timmerberg hat sieben Monate lang Afrika bereist. Dies ist sein ebenso informativer wie witziger Reisebericht aus allen Ecken und Enden des afrikanischen Kontinents.

African Queen

London calling

Über Literatur London entdecken: Mit Texten von David Byrne, Alan Hollinghurst, Sadie Jones, Hanif Koureishi, Doris Lessing, Ian McKeown, Muriel Spark, Virginia Woolf und vielen anderen.

London

Süditalien vor 100 Jahren in Fotografien

Dieser Fotoband präsentiert frühe Fotografien aus der renommierten Sammlung von Dietmar Siegert und bietet einen Überblick über eines der klassischen Themen der Reisefotografie des 19. Jahrhunderts.

Neapel und der Süden

Alles über den Rhein

Das "Handbuch Rhein" beleuchtet den mächtigsten Fluss Westeuropas und größten Zufluss zur Nordsee aus geografischer, wirtschaftlicher, geschichtlicher und biologischer Sicht. Die grosszügige Bebilderung macht das Lesen auch für die Augen zum Genuss.

Handbuch Rhein

Gott, Kaffee und ein Stück Brot

Ilja Ilf und Jewgeni Petrow, mit ihren satirischen Romanen literarische Stars der frühen Jahre der Sowjetunion, durchquerten 1936/37 mehrere Wochen lang Amerika. Ihre Reiseerzählung wurde erst heute zusammen mit Leserbriefen von damals aus dem Russischen übersetzt. Unbedingt lesenswert.

Das eingeschossige Amerika

Island von innen

Mit Island assoziieren wir Elfen, germanische Götter, eigensinnige Inselbwohner, bezaubernde Naturlandschaften in rauem Klima und aus der jüngsten Vergangenheit gescheiterte Strategien im Finanzkapitalismus. Dass Klischees eben Klischees sind, macht Tina Bauer mit Ihren Berichten deutlich.

Ein Jahr in Island

Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Komplettpaket Spanisch enthält sowohl einen Anfänger- als auch einen Aufbaukurs. Das gut gemachte Selbstlernpaket führt auf Niveau B1, das einen jede Alltagssituation in der fremden Sprache meistern lässt.

Komplettkurs Spanisch