Ravensburger Familienspiele

Spielesammlung der besseren Sorte

Schön verarbeitet mit Holzfiguren und stabilen Spielbrettern ist diese Spielesammlung aus dem Hause Ravensburger. Hier gibt es viele Klassiker der Brettspiele: Mühle, Dame, Pachisi, Halma und auch das bekannte Malefiz. Außerdem dabei sind Memory, Mikado und "Fang den Hut". Ein Kniffel-Spiel oder eine Variante davon fehlt, ebenso sind keine Schachfiguren enthalten. Die Spiele sind meist auf zwei bis vier SpielerInnen ausgelegt und der Spielerfolg oft eher von Würfelglück als von Strategie abhängig. Eine schöne und robuste klassische Spielesammlung nicht nur für Familien!

Ravensburger Familienspiele
Ravensburger Familienspiele
für 2-10 Spieler
ab 4 Jahren
EAN 978-3473676170

Kompakter Überblick über Theorie und Praxis der Investitionsrechnung

Ideal zur Stoffwiederholung und Vorbereitung auf einschlägige Klausuren für Studierende der Betriebswirtschaftslehre.

Investitionsrechnung

"Ausdruck des Absoluten und Wesenhaften"

Constantin Brâncuși, der oftmals als Pionier der Moderne titulierte Künstler, wird in seiner ganzen Fülle und mit einer Vielzahl von Bezügen dargestellt und porträtiert.

Brancusi

Zwischen Blow und Puff

Ein ambitioniertes Biopic über Amy Winehouse mit viel Musik, Atmosphäre und London als Heimstadt der (Alb-)Träume

Back to Black

Ulrich Wüsts Fotografien

Die erste Monografie über Ulrich Wüst, verfasst von Gary van Zante, präsentiert 16 fotografische Serien von 1978 bis 2019. Sie gibt einen umfassenden Einblick in Wüsts Arbeit.

The Presence of Something Past

Bischof Bätzing über Kirche, Theologie und Welt

Wer sich über die Lage der katholischen Kirche in Deutschland informieren möchte, wird vielleicht dieses Buch lesen, sich aber im Anschluss fragen: Warum wird in diesem freudlosen Band nicht über Gott und die Freude am Glauben geredet?

Rom ist kein Gegner

Symbole für ein vereintes Europa

Diese Edition enthält die vier Filme "Rot", "Weiß", "Blau" und "Die zwei Leben der Veronika" des polnischen Regisseurs Krzysztof Kieślowski. Grosse europäische Filmkunst.

Drei Farben Edition