Schuld sind immer die Juden

Wie rechter Extremismus in der experimentierfreudigen Frühphase der Weimarer Republik Wurzeln schlägt und sich rasch ausbreitet, davon gibt Klemperers Revolutionstagebuch lebhaft Anschauung.

Man möchte immer weinen und lachen in einem

Ein Außenseiter damals und heute

333 lesenswerte Seiten später lässt sich das Phänomen Erich Mühsam immer noch nicht recht greifen. Muss es auch nicht: Bleibt nach der Lektüre doch ein schönes Bild von dem zurück, das vor hundert Jahren den Außenseiter ausmachte und ihn heute immer noch auszeichnen würde.

Erich Mühsam

2014 - die EU und ihre Politik durch die Brille der Politikberatung

EU-Politik und Institutionen im Jahr 2014. Einzelne Länder und Politikbereiche unter der Lupe.

Jahrbuch der Europäischen Integration 2014

Düstere Prognose

Das Staatsversagen in weiten Teilen der arabischen Welt führt zu einem Staatszerfall, der wiederum Platz für den "Islamischen Staat" schafft und sich in einem dem europäischen Dreißigjährigen Krieg vergleichbaren Religionskrieg entlädt.

Endstation Islamischer Staat?

Snowden und die NSA im Spiegel

Ein Buch zum Skandal um die NSA und ihre Totalüberwachung des Internets aus den Tastaturen zweier Spiegel-Autoren.

Der NSA-Komplex

Als 13 Minuten fehlten, um Hitler zu töten

Der Antifaschist und Hitler-Widersacher der ersten Stunde, Georg Elser, hatte nur ein Ziel: den Zweiten Weltkrieg zu verhindern. Doch seine Bombe verfehlte Hitler nur um Minuten.

"Den Hitler jag' ich in die Luft"

EU-Agrarpolitik und die Entwicklungsländer

Hier geht es um einen Aspekt, der globaler Natur ist und meist nicht im Fokus steht: die Effekte der "Gemeinsamen Agrarpolitik" auf die Entwicklungsländer.

Die Auswirkungen der EU-Agrarpolitik auf Entwicklungsländer

Zur Geschichte und Gegenwart Rumäniens

Drei Bücher, die sich mit Geschichte und Gegenwart Rumäniens bzw. einem Teil des Landes auseinandersetzen: speziell mit Siebenbürgen, mit rumänischer Politik seit 1989 und mit dem heutigen Rumänien.

Romania since 1989 / Kleine Geschichte Siebenbürgens / Rumänien heute

Analyse eines Ex-CIA-Mitarbeiters zur US-amerikanischen Außenpolitik

US-amerikanische Geheimdienste in der jüngsten Geschichte der USA und ihrer Außenpolitik.

Intelligence and U.S. Foreign Policy

Prozesse im transnational vernetzten Europa

Wie wichtig transnationale Verbindungen in der EU und für die Europäische Integration sind - dem geht dieser politikwissenschaftliche Sammelband nach.

Transnational Europe

Armut durch die vergleichend-politikwissenschaftliche Brille

Armut und Ungleichheit in ihrem Verhältnis zur parlamentarischen Demokratie ist Thema dieses politikwissenschaftlichen Sammelbandes.

Poverty, Inequality, and Democracy

Analyse des gegenwärtigen Kapitalismus

Mario Candeias' Doktorarbeit ist nichts weniger als die Analyse des gegenwärtigen, globalen Kapitalismus.

Neoliberalismus Hochtechnologie Hegemonie

Oberflächlichkeit auf Fernseh-Niveau

Ein oberflächliches Geschreibsel, oft polemisierend, aber nie argumentierend: Das ZDF-Buch Geheimbünde.

Geheimbünde

Erster Weltkrieg kurz dargestellt

Kurze Darstellung der "Urkatatstrophe" des 20. Jahrhunderts im Trend der letzten Jahre: Deutschland wird freigesprochen.

Der Erste Weltkrieg

Analyse der Kapitalismen an der östlichen Peripherie der EU

Mit diesem Buch liefern die AutorInnen eine Analyse der Kapitalismen in den ehemals staatssozialistischen Ländern.

Capitalist Diversity on Europe’s Periphery

Wie es zur "unternehmerischen Stadt" Frankfurt am Main gekommen ist

Wie es in Frankfurt am Main zur Etablierung der neoliberalen Ideologie im Handeln der Stadtregierung gekommen ist.

Genealogie und Gegenwart der "unternehmerischen Stadt"