Ein Weckruf

Der Linguist und Intellektuelle Noam Chomsky im Interview mit Emran Feroz: eine gute, leicht lesbare Einführung in das Lebenswerk des streitbaren Universalgelehrten.

Kampf oder Untergang!

Napoleon, Herrscher der Welt

Die Kurzfassung der 839 Seiten umfassenden Napoleon-Biographie gibt einen guten Einblick in das Werk Napoleons, dessen Ziel er schlussendlich nicht erreicht hat: Herrscher der Welt zu werden.

Napoleon

Obamas Amerika. Impressionen aus dem Weißen Haus

Dieses Buch ist weder eine politische Analyse noch ein Sensationsroman. Geheimnisse werden nicht verraten – wie erfrischend – und, noch schöner, Barack Obama und sein Umfeld werden wahrgenommen, eher liebevoll und mit Sympathie geschildert.

Good Morning, Mr. President!

Staatliche Eingriffe in den Markt

Michael Fritsch verknüpft Mikroökonomie und staatliche Wirtschaftspolitik auf eine überzeugende Art und Weise.

Marktversagen und Wirtschaftspolitik

Weggefährten

Sorgfältig und respektvoll beschreibt Reiner Lehberger die Geschichte der Ehe von Helmut und Loki Schmidt.

Die Schmidts

Die rote Rosa als Comic

Eine Biographie über Rosa Luxemburg, die vor bald 100 Jahren von Freischärlern ermordet wurde, bringt viel Licht in das Leben einer beherzten Frau. Eine besondere Graphic Novel, die zeigt, dass es sich zu kämpfen lohnt

Rosa

Die analytische Sicht auf Themen der europäischen Wirtschaftspolitik

Aufschlussreiche Lektüre für alle, die sich für die zentralen politischen und wirtschaftlichen Themen und Entwicklungen in Europa interessieren.

Aktuelle Probleme der europäischen Wirtschaftspolitik

Das Für und Wider stabilitätspolitischer Eingriffe in den Wirtschaftsprozess

Dieses Lehrbuch hat sich in den letzten 30 Jahren zweifelsohne zu einem Klassiker der Theorie der Stabilitätspolitik entwickelt.

Stabilitätspolitik

Der Mensch hinter dem Mafioso

Federico Varese macht u. a. deutlich, dass trotz der kulturellen Unterschiede das weltweit organisierte Verbrechen nahezu identische Entstehungsgründe, Strukturen und Arbeitsweisen hat.

Mafia-Leben

1968: Das Herz der Revolte

Der große Agitator und Volkstribun Rudi Dutschke verfasste auch viele grundlegende Texte zur Revolte. Der Wagenbach-Verlag veröffentlicht diese mit einem Nachwort von Jürgen Miermeister.

Geschichte ist machbar

Darf etwas nicht gesagt werden?

Thilo Sarrazin untersucht, warum es solch einen Sturm der Entrüstung in den Medien und in der Politik im Anschluss an die Veröffentlichung seines Buches "Deutschland schafft sich ab" gegeben hat.

Der neue Tugendterror

Die europäische Fiskal- und Geldpolitik

Wer immer eine fundierte und kompakte Einführung in die grundlegenden Fragen und Themen der europäischen Fiskal- und Geldpolitik sucht, dem kann dieses gelungene Lehrbuch empfohlen werden.

Europäische Wirtschaftspolitik

Das Kernproblem des Euro liegt in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen

Dieses Werk stellt einen wichtigen Beitrag zur Analyse der währungs- und finanzpolitischen Problematik in Europa dar, verfasst von einem sich ideal ergänzenden Autorenkollektiv.

Euro

Die EU 2017

Die EU, ihre Politikbereiche, Institutionen und ihre Nachbarstaaten im Jahr 2017 - analysiert von Politikwissenschaftlern.

Jahrbuch der Europäischen Integration 2017

VWL-Wissen ohne zu viel Theorie

Volkswirtschaftliches Basiswissen in methodisch-didaktisch gut aufbereitet und ohne übermäßigen theoretischen Ballast.

VWL für Finanzpraktiker

VWL optimal vermittelt

Dieses VWL-Lehrbuch kombiniert auf gelungene Art und Weise den lockeren Stil angelsächsischer mit der theoretischen Fundiertheit deutscher Lehrbücher und nimmt zudem auch Bezug auf aktuelle makroökonomische Fragen.

Makroökonomie

Wirtschaft und Widerstand

Noam Chomsky legt ein Buch vor, das eine klare Sprache spricht. Texte der Autoren, auf die er sich bezieht, wurden vom Verlag beigefügt und so entsteht eine gute Einführung in das Werk des Autors.

Requiem für den amerikanischen Traum