Kultur

Phantasie in vielen Bereichen

NaturwissenschaftlerInnen, PsycholanalytikerInnen, MeinungsforscherInnen, KünstlerInnen und noch andere mehr äußern sich in diesem Buch zur Phantasie. Die wird nämlich nicht nur in der Kreativwirtschaft gebraucht, sondern auch in Wissenschaft und Technik und - selbstverständlich - in der Kunst. Die Beiträge sind recht unterschiedlich und Ergebnis des Europäischen Forums Alpbach. Sie drehen sich um Themen wie die vier Freudschen Urphantasien, das Böse in der Psychiatrie, Phantasie in der Wissenschaft, der Musik und andere Bereiche. Die Aufsätze sind meist nur wenige Seiten lang und folgen den kurzen Redebeiträgen der AutorInnen während des Forums.

Phantasie in Kultur und Wirtschaft
Erna Lackner (Hrsg.)
Erhard Busek (Hrsg.)
Bazon Brock
Marianne Gruber
Felix de Mendelssohn
u. a.

Phantasie in Kultur und Wirtschaft


Studienverlag 2013
164 Seiten, broschiert
EAN 978-3706553193

Marshallplan für Afrika

Das aufrüttelnde und kenntnisreiche Buch macht deutlich, dass es höchste Zeit ist, dass Afrikaner und Europäer die anstehenden Aufgaben gemeinsam angehen.

Lesen

Ökonomisches Denken vor ein paar hundert Jahren

Ökonomische Effizienz wurde durchaus bereits im frühen Mittelalter angestrebt. Dies ist eines der Ergebnisse aus Bettina Emmerichs Studie.

Lesen

Handlungsspielräume deutscher Unternehmen im Hitler-Deutschland

Die Beiträge dieses Sammelbands gehen unter anderem der Frage nach, inwieweit von einer gelenkten Marktwirtschaft unter den Nationalsozialisten gesprochen werden kann.

Lesen

Rettungsplan für Europa

Zur europäischen Integration gibt es schon mit Blick auf den Aspekt der Friedenserhaltung keine Alternative. Doch Europa braucht Reformen.

Lesen

Die drei Grossen sind erwacht

Mit diesem Buch ist Follath ein journalistischer Wurf gelungen, denn es bietet alles, was guter Journalismus leisten kann: Information, Bewertung, Einordnung, Aufklärung, Unterhaltung.

Lesen

Wirtschaftliche Kommunikation für Deutschlernende

Deutschsprachige Wirtschaftskommunikation soll dieses Lehrbuch FremdsprachlerInnen ermöglichen.

Lesen
Kopf hoch! / Noahs Fleischwaren
Das Komplott
Das Mädchen mit dem falschen Namen - Türkische Tabus
Weltsichten
Blues People
Achtung! Vorurteile
Plakativ!
Better Call Saul
Der ultimative Jimi Hendrix Guide
Sämtliche Romane und Erzählungen
Warum wir vor der Stadt wohnen
Verlernen / Hannah Arendt, Gershom Scholem Briefwechsel / Eichmann war von empörender Dummheit
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018