https://www.rezensionen.ch/personen/tony-richardson/3799/

Tony Richardson

Tony Richardson war ein britischer Regisseur, der für seinen Beitrag zum britischen Neorealismus und seine innovativen Inszenierungen bekannt war. Er gewann einen Oscar für den Film "Tom Jones" von 1963 und war ein Pionier des Free Cinema Movement. Richardson war auch bekannt für seine Arbeit im Theater und war Mitbegründer der Royal Court Theatre Group. Sein Einfluss erstreckte sich über verschiedene künstlerische Disziplinen und trug zur Entwicklung des britischen Kinos und Theaters des 20. Jahrhunderts bei.

05. Juni 1928 *
14. November 1991 †

England