Michael Meier

Michael Meier hat in Zürich Germanistik, später in Rom und Freiburg im Uechtland Theologie studiert. 33 Jahre lang war er Kirchen-und Religionsexperte beim „Tages-Anzeiger“. Heute ist er freiberuflich journalistisch tätig. Unter anderem hat er den Zürcher Journalistenpreis für das Gesamtwerk erhalten sowie den Herbert-Haag-Preis für Freiheit in der Kirche.

Papst Franziskus in der Diskussion

Michael Meiers Buch über Papst Franziskus ist ein überraschungsfreier kirchenpolitischer Beitrag zur zeitgenössischen Diskursgeschichte.

Der Papst der Enttäuschungen