Mathias Énard

Erfundene Realitäten

Der in Frankreich geborene, in Barcelona Arabisch unterrichtende Autor hat einen ungeheuer dichten und wunderbar rhythmischen Roman geschrieben, dessen Sog, ist man einmal drin, man sich nur mehr schwer entziehen kann. 2008 mit dem Candide Preis ausgezeichnet.

Zone