Luis-Martín Lozano

Luis-Martín Lozano ist Historiker und Kurator für moderne und zeitgenössische Kunst. Er erhielt ein Fulbright-Stipendium, um das Werk von Rivera und Kahlo in Kalifornien zu studieren. Lozano hat zahlreiche Vorträge über mexikanische Kunst gehalten und mehr als 50 Essays über die mexikanische Moderne sowie über Diego Rivera, María Izquierdo, Frida Kahlo, Remedios Varo und viele weitere Persönlichkeiten verfasst. Seit 2001 ist er Direktor des Museo de Arte Moderno de México.

Investitionsrechnung und Investitionscontrolling
Der Nasse Fisch
Veronica
Hundert Jahre Einsamkeit
Android Smartphones für dummies
Jean-Michel Basquiat
Rudolf Schwarz and the Monumental Order of Things
Ein Sommer
Makroökonomik
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Das geheime Leben des Monsieur Pick
Requiem für den amerikanischen Traum
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018