Erich Mühsam

06. April 1878 *
10. Juli 1934 †

Deutschland

Erich Mühsam war Anarchist, Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. Er hat wesentlich zur Ausrufung der Münchner Räterepublik beigetragen, wofür er mehrere Jahre in Haft kam. Von den Nationalsozialisten wurde er am 10. Juli 1934 verhaftet und im Konzentrationslager Oranienburg ermordet.

Die Nikopol-Trilogie
Der Nasse Fisch
Investitionsrechnung und Investitionscontrolling
Finanzierung in Übungen
Hundert Jahre Einsamkeit
Gegen die Wand
Best of Rainer Werner Fassbinder
Die aktuelle Atkins-Diät / Die High-Fat-Revolution
Analoge Altneue Architektur
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Risikomanagement in Unternehmen
Frauen, die Blumen kaufen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018