David Lynch

20. Januar 1946 *

USA

David Lynch ist vor allem für seine Filme bekannt, die in den Bereichen Surrealismus, Horror, Thriller und Film Noir anzusiedeln sind. Mit Filmen wie Eraserhead (1977), Blue Velvet (1986), Twin Peaks (1990–1991, 2017), Lost Highway (1997) oder auch Mulholland Drive (2001) ist er in die Filmgeschichte eingegangen. Neben Seiner Tätigkeit als Regisseuer beschäftigt er sich auch als Komponist, Fotograf, Schauspiel, Maler und Drehbuchautor.

Frauen, die Blumen kaufen
Der Nasse Fisch
BUG 1
Bad Bank
Veronica
The Girl from the Song
Goethes Venedig
Berlin - Babylon
Schwarze Gedanken
Android Smartphones für dummies
Jackie Brown
Lennon
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018