Carl Otto Czeschka

22. Oktober 1878 *
30. Juli 1960 †

Österreich

Carl Otto Czeschka war einer der wichtigsten Gestalter der Wiener Werkstätte. Ab 1907 lehrte er an der Kunstgewerbe-Schule Hamburg. Er entwarf Glasfenster, Möbel, Gebrauchsgegenstände, Schmuck, Werbung, Schriften, Signets und Logos, Bühnenbilder und Kostüme sowie Bücher.

Die Nikopol-Trilogie
Der Nasse Fisch
Hundert Jahre Einsamkeit
Kurt Ali
Investitionsrechnung und Investitionscontrolling
Frauen, die Blumen kaufen
Der Voyeur
Regentonnenvariationen
Artaud und die Theorie des Komplotts
Der Abgrund in dir
Veronica
Finanzierung in Übungen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018