https://www.rezensionen.ch/personen/andrea-grill/3769/

Andrea Grill

Andrea Grill ist Dichterin und Schriftstellerin. Sie ist promovierte Evolutionsbiologin und übersetzt aus mehreren europäischen Sprachen. Seit 2005 erschienen zwei Lyrikbände, sechs Romane, Erzählungen, Essays und Kinderbücher. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis (2011) und dem Anton-Wildgans-Preis (2021), ihr Roman Cherubino war 2019 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

16. Januar 1975 *

Österreich