Reisen

Nürnberg für Touris

In neunter Auflage liegt er mittlerweile vor: der Stadtführer Nürnberg, der auch kleinere Kapitel zu Fürth und Erlangen enthält. Der Autor Nestmeyer kommt selbst aus Nürnberg und hat Geschichte studiert - beides merkt man dem Buch an: Er kennt sich aus in der zweitgrößten Stadt Bayerns und geschichtlicher Hintergrund kommt hier nirgends zu kurz. Wer einen touristischen Stadtführer durch Nürnberg erwartet, kommt hier voll auf seine Kosten: Egal, ob es um kleine Touren durch die Stadtteile mit den entsprechenden Sehenswürdigkeiten, Kulturveranstaltungen oder Übernachtungsmöglichkeiten geht. So gesehen könnte das Buch besser kaum sein, ist es doch sehr umfangreich und übersichtlich mit vielen Fotos und Karten sowie einem Innenstadtplan. Einen kritischen Zugang zu den drei Städten, beispielsweise hinsichtlich Stadtplanung und -entwicklung, sollte man jedoch nicht erwarten.

Nürnberg
Ralf Nestmeyer

Nürnberg


Fürth. Erlangen
Michael Müller 2014
228 Seiten, broschiert
EAN 978-3899538571

Mit Fernando Pessoa in Lissabon

Vorliegender Stadtbegleiter aus Ammanns kleiner Bibliothek gibt dem Leser die Möglichkeit Lissabon so zu erleben, wie sein berühmtester Bewohner es gesehen hat.

Lesen

Wo das Pferd auf dem Balkon parkt

Das ist kein glatter Reiseführer mit den besten Sehenswürdigkeiten, Hotel-, Restaurant-Tipps, sondern ein Überlebensbericht aus dem Herzen Moskaus. Witzig geschrieben und gnadenlos ehrlich.

Lesen

Den Dogenpalast kenntnisreich erkunden

Wolfgang Wolters hat den perfekten Museumsführer für den Dogenpalast in Venedig verfasst - handlich, übersichtlich und voller Wissen.

Lesen

Literarische Spurensuche in Frankreich

Nestmeyer war auf literarischer Spurensuche in der Provence und Côte D'Azur. Er hat einige interessante Entdeckungen gemacht.

Lesen

Venedig durch die Augen der Liebenden

Die Autorin erzält die Geschichte Venedigs durch die Augen der Liebenden. Nur Romantik und Harmonie darf man als Leser aber nicht erwarten. Ein Reiseführer der anderen Art.

Lesen

Frankfurt gnadenlos entdecken

Das reich bebilderte Buch lädt zu einer ungewöhnlichem Stadtbegehung ein: Nicht die schönsten Orte Frankfurts sind hier versammelt, sondern die interessantesten Unorte.

Lesen
101 Unorte in Frankfurt
Der Rhein
Schwarzbuch Deutsche Bahn
Türkei
Bretagne
Auf Reisen
Ultima Thule - Eine Reise nach Spitzbergen
TwixTel 33
Andalusien
Europa
Reise durch einen einsamen Kontinent
Bangkok Noir
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017