Ratgeber

Die Standardwerke zur Steuererklärung (nicht nur) für Laien.

Auch für dieses (Steuer-)jahr gibt es wieder die beiden Bücher, die es jedem Arbeitnehmer und Selbstständigen erheblich erleichtern, seine Steuererklärung anzufertigen. Der rote, ehemalige "große Konz", der nun geringfügig dünner ist, beinhaltet Ratschläge für alle Steuerzahler - also sowohl Arbeitnehmer als auch Selbstständige. Der gelbe, ehemals "kleine Konz", der an Umfang weiter zugelegt hat, ist an Arbeitnehmer gerichtet und hilft bei den auszufüllenden Formularen Zeile für Zeile. Frech und findig sind die Autoren dabei, schreiben kurzweilig und gut verständlich. Nicht zuletzt weil sie immer wieder auch "Tricks" verraten, wie andere Steuerpflichtige auf besonders pfiffige Art und Weise Steuern gespart haben. Umfang und Preis haben jeweils zugelegt. Mittlerweile werden die Bücher nicht mehr von Franz Konz selbst, sondern von Friedrich Borrosch und einem "Expertenteam" weitergeführt. Wer zu diesem Expertenteam gehört, wird jedoch in den Büchern nicht verraten.

[UPDATE] 05.02.2018:
Nicht mehr alles in den Büchern scheint auf dem neuesten Stand zu sein. So gibt es beispielsweise gar keinen §12 in der FAGO, wie auf S. 74 des "gelben Konz" angegeben ist.

KONZ / KONZ 2018
Franz Konz (Gründer)
Friedrich Borrosch (Bearbeitung)
u. a.

KONZ / KONZ 2018


Das Arbeitsbuch zur Steuererklärung 2017/18 / 1000 ganz legale Steuertricks
Knaur 2016
926 / 832 Seiten, broschiert

Buchführung: fundiert und kompakt

In präziser, gut verständlicher Sprache, nach einer überzeugenden Systematik und anhand zahlreicher Beispiele wird hier Buchführungswissen vermittelt.

Lesen

Politik im ehemaligen Ostblock

Ein englischsprachiger und ein deutscher Sammelband zur Politik in den ehemaligen Ostblockstaaten.

Lesen

Begriffe der sicherheitspolitischen Diskussion

Die Begriffe, die in der aktuellen innerdeutschen sicherheitspolitische Diskussion kursieren, werden hier erklärt und kritisch hinterfragt. Ein Wörterbuch für involvierte Politiker und alle, die Hintergrundinformationen suchen.

Lesen

Bankenaufsicht und -regulierung geht uns alle an

Mit rechtlichen Vorgaben für das Bankgeschäft setzen sich primär Fachleute auseinander, während der "Normalsterbliche" um das Thema Regulierung einen großen Bogen macht. Dies hält die Autorin für einen Fehler und hält mit Ihrem Buch dagegen.

Lesen

Der Dreiklang von Investition, Finanzierung und Steuern

Hölscher bereitet die insgesamt doch sehr komplexe finanzwirtschaftliche Materie durch eine verständliche Sprache und eine Vielzahl von Beispielen und Abbildungen, sowie nicht zuletzt durch Wiederholungsfragen zum Ende eines jeden Kapitels, vorbildlich auf.

Lesen
Das Bewerbungshandbuch für Europa
Coaching in der Liebe
Die dunkle Seite des inneren Kindes
Der Silberlöffel
Meditation hilft heilen
Das Viele und das Eine
Anweisungen für den Koch
Das Photoshop-Buch für digitale Fotografie
Poker
KONZ. Das Arbeitsbuch zur Steuererklärung 2015/16 / KONZ 2016. 1000 ganz legale Steuertricks
Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte
Kochen nach Hildegard von Bingen
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018