Ratgeber

Die Qual der Wahl für KassenpatientInnen

Hier werden die gesetzlichen Krankenkassen in der BRD miteinander verglichen und die Rechte der Kassenpatienten ausgelotet, beispielsweise wenn es um eine Kur oder einen Krankenhausaufenthalt geht. Dass das Gesundheitssystem in Deutschland seit Jahrzehnten immer weiter zurückgefahren und privatisiert wird, ist hier leider nicht Anlass, etwas dagegen zu tun. Leider wird auch die elektronische Gesundheitskarte nicht problematisiert. Die Stiftung Warentest empfiehlt schlicht, sich zusätzlich privat zu versichern, z. B. mit einer Zahnzusatzversicherung. Das Buch gibt Tipps, worauf beim Versicherungswechsel oder einem neuen Vertragsabschluss zu achten ist. Beim Krankenkassenvergleich bleiben viele Kassen unberücksichtigt, 88 von 2012 146 wurden miteinander hinsichtlich Prämien, Zusatzbeitrag, Auslandshotline und anderes mehr miteinander gemessen.

Kompass Kassenpatient
Isabell Pohlmann

Kompass Kassenpatient


Leistungen, Rechte, optimale Versorgung
Stiftung Warentest 2012
176 Seiten, broschiert
EAN 978-3868513363

Parallelwelten

Kathrin Weßlings Buch über Depressionen ist erhellend, keineswegs deprimierend, sondern hilfreich sowohl für Betroffene als auch für all jene, die mit betroffenen Menschen zu tun haben.

Lesen

Das Verlangen muss verschwinden

Olivier Ameisen war ein renommierter Kardiologen an einer New Yorker Universitätsklinik und Alkoholiker. Seinen Beruf musste er bald aufgeben. Doch seine Sucht wurde er nicht so schnell los. Er erzählt von seiner Odysee durch die Angebote zur Suchbekämpfung und von der für ihn erlösenden Entdeckung, die ihn von seiner Krankheit befreite.

Lesen

Bitte liebt mich!

Miriam Meckel schreibt über ihren Einsatz, ihr Engagement, ihre Arbeitswut und wie ihr Ringen für den "Erfolg" unweigerlich dazu führte, dass sie in einem Burnout endete, den sie hier ausbreitet. Bei der Lektüre kommt der Verdacht auf, dass sie dies nicht aus einem tiefen Mitteilungsbedürfnis tut, sondern weil ein solcher Lebensabschnitt schliesslich zu einer "aufopfernden" Karriere gehört.

Lesen

Englisch für Ärzte

Mit diesem Sprachkurs können sich Ärzte wichtige Wörter und Wendungen aus dem Englischen, sozusagen die medizinische Alltagssprache, aneignen.

Lesen

Schauplatz Krankenhaus

Krankenhäuser sind "einmalige Schauplätze für Zwischenmenschliches", sagte sich Matias Grzegorczyk, zog los, recherchierte über einen längeren Zeitraum in einer Krankenstation und legt jetzt einen bemerkenswerten Roman vor.

Lesen

Gemüse, alles andere ist Beilage

Die Rezepte von Hugh Fearnley-Whittingstall sind weder spektakulär noch trumpfen sie mit exotischen Zutaten auf und gerade das macht dieses Kochbuch zu einem richtig guten Kochbuch.

Lesen
Prüfungstraining für Wirtschaftsstudierende
Anweisungen für den Koch
Gefühle lesen
Trotz allem Ich
Die dunkle Seite des inneren Kindes
Meditation hilft heilen
Von der Freude, den Selbstwert zu stärken
Die Liebe
Das hier ist Wasser / This is water
1000 Recipes To Try Before You Die
Genießen wie in Ungarn
Brief an mein Leben
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017