Ratgeber

Die Qual der Wahl für KassenpatientInnen

Hier werden die gesetzlichen Krankenkassen in der BRD miteinander verglichen und die Rechte der Kassenpatienten ausgelotet, beispielsweise wenn es um eine Kur oder einen Krankenhausaufenthalt geht. Dass das Gesundheitssystem in Deutschland seit Jahrzehnten immer weiter zurückgefahren und privatisiert wird, ist hier leider nicht Anlass, etwas dagegen zu tun. Leider wird auch die elektronische Gesundheitskarte nicht problematisiert. Die Stiftung Warentest empfiehlt schlicht, sich zusätzlich privat zu versichern, z. B. mit einer Zahnzusatzversicherung. Das Buch gibt Tipps, worauf beim Versicherungswechsel oder einem neuen Vertragsabschluss zu achten ist. Beim Krankenkassenvergleich bleiben viele Kassen unberücksichtigt, 88 von 2012 146 wurden miteinander hinsichtlich Prämien, Zusatzbeitrag, Auslandshotline und anderes mehr miteinander gemessen.

Kompass Kassenpatient
Isabell Pohlmann

Kompass Kassenpatient


Leistungen, Rechte, optimale Versorgung
Stiftung Warentest 2012
176 Seiten, broschiert
EAN 978-3868513363

Den Selbstwert erkennen und stärken

Ein gesunder Selbstwert kann Wunder bewirken: Man geht entspannter durchs Leben, ist gesünder und lebt länger. Wie man den Selbstwert stärken kann, zeigt dieses Buch.

Lesen

Herausforderung annehmen

Wolfgang Kleespies schlägt einen Bogen von der Biologie der Angst bis hin zu den modernen Behandlungsformen.

Lesen

Vergessen und die Welt neu entdecken

Mit einer wunderschönen und poetischen Sprache begleitet Jürg Schubiger einen von der Demenz bedrohten Menschen durch seinen Alltag und schafft es, dass der Leser mehr und mehr lernt, die Welt mit den Augen Pauls zu betrachten.

Lesen

Gestalttherapie für Anfänger und Fortgeschrittene

Zwei Bücher, die sich mit der Gestalttherapie befassen: Eine aktuelle "Einführung für Neugierige" von Frank-M. Staemmler und ein wissenschaftlicher Sammelband, übersetzt aus dem Englischen.

Lesen

Der erste Schritt passiert im Inneren

Hans Durrer gibt Anregungen für Menschen, die mit dem herrschenden Konsumwahnsinn nicht klarkommen, sich in Süchte und andere seelische Krankheiten flüchten, die aber wieder zu einer lebensbejahenden Sicht finden möchten.

Lesen

Parallelwelten

Kathrin Weßlings Buch über Depressionen ist erhellend, keineswegs deprimierend, sondern hilfreich sowohl für Betroffene als auch für all jene, die mit betroffenen Menschen zu tun haben.

Lesen
Anweisungen für den Koch
Kochen nach Hildegard von Bingen
Coaching in der Liebe
KONZ / KONZ 2018
Gefühle lesen
Die dunkle Seite des inneren Kindes
Der Silberlöffel
Meditation hilft heilen
Von der Freude, den Selbstwert zu stärken
Trotz allem Ich
Der Campus-Knigge
Das Bewerbungshandbuch für Europa
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018