Wirtschaft

Einführung in die Investitionsrechnung und Finanzierungsformen

Die Basis für den Erfolg eines Unternehmens bilden nicht zuletzt richtige Investitions- und Finanzierungsentscheidungen. An dieser Erkenntnis knüpft das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch von Jörg Wöltje, Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Rechnungswesen an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, an. Das Werk bietet, nach einer Einführung in die Finanzierungs- und Investitionsthematik, einen kompakten Überblick insbesondere über die Investitionsrechnung und die unterschiedlichen Finanzierungsformen.

Die 14 Kapitel befassen sich mit den folgenden Themen:
- Einführung in die betriebliche Finanzwirtschaft,
- Finanzmathematische Begriffe und Berechnungen,
- Grundlagen der Investitionsrechnung,
- Statische Verfahren der Investitionsrechnung,
- Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung, einschließlich Ermittlung der optimalen Nutzungsdauer und des optimalen Ersatzzeitpunkts,
- Traditionelle und moderne Verfahren der Unternehmensbewertung,
- Systematik der Finanzierung,
- Kapitalbedarfs- und Finanzplanung,
- Kreditfinanzierung, einschließlich Effektivzinsbestimmung bei langfristigen Darlehen,
- Beteiligungsfinanzierung,
- Innenfinanzierung,
- Ausgewählte Sonderformen der Finanzierung,
- Mezzanine-Finanzierungsinstrumente,
- Finanzcontrolling und Finanzanalyse.

In der vorliegenden zweiten Auflage wurde die dynamische Investitionsrechnung um die Kapitalwertrate, ein Entscheidungsinstrument bei begrenztem Finanzierungsbudget, und die Sollzinsmethode, eine Abwandlung der Vermögensendwertmethode, erweitert. Im Finanzierungsschwerpunkt wurden relativ neuere Themengebiete wie z. B. Commercial Papers, Crowdfunding und Asset Backed Securities aufgenommen.

Von besonderem Reiz ist die didaktisch-methodische Aufbereitung dieses Buches. Die wichtigsten Investitionsrechnungsverfahren und Finanzierungsmethoden werden in Form von kurzen und prägnanten Lehrtexten vorgestellt und praxisorientiert vermittelt. Eine Vielzahl von Abbildungen, tabellarischen Zusammenfassungen und Merksätzen erleichtern das Verständnis auch für komplexere Zusammenhänge. mittels zahlreicher Beispiele, Übungen und einiger Fallstudien lässt sich das gelernte Wissen leicht überprüfen und vertiefen. Zusätzlich stehen online mehr als 160 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen sowohl Übersichten (Afa-Tabellen und Checklisten für betriebliche Kennzahlen), finanzmathematische Tabellen und etliche Rechner zur Verfügung.

Damit ist das Lehr- und Arbeitsbuch zum Selbststudium und zur Prüfungsvorbereitung ideal geeignet und kann Studierenden an Hochschulen und an Weiterbildungseinrichtungen der Verwaltung und Wirtschaft, aber auch interessierten Fach- und Führungskräften, sehr gut empfohlen werden.

Investition und Finanzierung
Jörg Wöltje

Investition und Finanzierung


Grundlagen, Verfahren, Übungsaufgaben und Lösungen
Haufe Lexware 2016
571 Seiten, broschiert
EAN 978-3648084434

Ein Plädoyer für Aktien

Vollmundige Ratgeber über die Geldanlage gibt es viele. Wer sich hingegen fundiert und zugleich unterhaltsam informieren möchte, ist mit diesem seriösen Ratgeber von Gottfried Heller bestens bedient.

Lesen

Die Europäische Währungsunion verstehen

Ein gut verständlicher und dennoch fundierter Überblick über die spannende, wichtige und hochaktuelle Thematik der Europäischen Währungsunion.

Lesen

Gutes Übungsbuch für Investitionsrechnungen

Mit diesem gelungenen Übungsbuch können sich BWL-Studenten nicht nur intensiv mit der Praxis der Investitionsrechnung auseinandersetzen, sondern sich auch fit machen für die schriftliche Klausur.

Lesen

Bankenaufsicht und -regulierung geht uns alle an

Mit rechtlichen Vorgaben für das Bankgeschäft setzen sich primär Fachleute auseinander, während der "Normalsterbliche" um das Thema Regulierung einen großen Bogen macht. Dies hält die Autorin für einen Fehler und hält mit Ihrem Buch dagegen.

Lesen

Die Bilanzbuchhalterprüfung meistern

Ein Must-have für alle, die sich auf die Bilanzbuchhalterprüfung vorbereiten.

Lesen

Wertorientiertes Wirken für Finanzabteilungen

In diesem Buch wird die unternehmerische Finanzierungspolitik aus der spezifischen Sicht des wertorientierten Wirkens des Finanzbereichs einer Unternehmung theoretisch fundiert und praxisorientiert behandelt.

Lesen
Finanzmärkte
Übungen in Betriebswirtschaftslehre
Die Macht der Familie
Investition und Finanzierung
Marketing-Theorie
Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft
Außenwirtschaft
Investitionsrechnung
Machtwirtschaft Nein danke!
Europäische Integration
Bankbilanzierung nach HGB und IFRS
Die Dresdner Bank im Dritten Reich
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018