Geschichte

Das 20. Jahrhundert

Thomas Ribi gibt einen Rückblick auf das 20. Jahrhundert anhand einer Auswahl von Artikeln der Neuen Zürcher Zeitung. Ohne Kommentierung wurden die Artikel so wiedergegeben, wie sie damals in der NZZ erschienen sind, lediglich aus Platzgründen sind zum Teil Abschnitte ausgespart worden. Besonders interessant wird das Buch durch den direkten Einblick in die damalige Berichterstattung, die die Sicht der NZZ auf die Geschehnisse wiedergibt.

Der Herausgeber stellt keinen Anspruch auf eine lückenlose Jahrhundert-Chronik, er will mit dem Buch einen "Gang durch das Jahrhundert, der dessen Hauptlinien mäandrierend folgt, da und dort Unerwartetes aufgreift oder Bekanntes aus ungewohnter Perspektive zeigt" bieten, und das ist ihm auch gelungen.

Es ist eines dieser Bücher, die man immer wieder zur Hand nimmt, irgendwo aufschlägt, ein Weilchen liest und so irgendwann alles gelesen hat, damit man wieder von Neuem beginnt. Als Nachschlagewerk ist es wegen der selektiven Auswahl der Artikel gänzlich ungeeignet, versucht man es trotzdem, findet man wahrscheinlich nicht das, was man suchte, dafür umso mehr andere lesenswerte Artikel.

Das 20. Jahrhundert im Spiegel der Neuen Zürcher Zeitung
Thomas Ribi (Hrsg.)

Das 20. Jahrhundert im Spiegel der Neuen Zürcher Zeitung


NZZ Libro 2001
270 Seiten, gebunden
EAN 978-3858238849

Höfliche Paparazzi - ein Widerspruch in sich?

Höfliche Paparazzi - ein Widerspruch in sich? Nein, denn die Berichte des Internetprojekts hoeflichepaparazzi.de, von denen hier einige in Buchform vorliegen, wurden nicht von professionellen Treibjägern, sondern von ganz normalen, netten Bürgern verfass

Lesen

Gabriel García Márquez' journalistische Arbeiten

Gabriel García Márquez kennen wir vor allem als Romanautor. Er war aber über längere Zeit auch journalistisch tätig. Eine lesenswerte Auswahl seiner journalistischen Arbeiten!

Lesen

Best of 40 Jahre Bettina Rheims

40 Jahre arbeitet Bettina Rheims schon in der Branche Fotografie. Eine Publikation des TASCHEN-Verlages zeigt nun eine Best-of-Auswahl - von der Fotografin aus Frankreich selbst ausgewählt.

Lesen

Abhängigkeiten und Liebe

"Vabanque" ist gut geschrieben, voller Einsichten und auch der Witz kommt nicht zu kurz.

Lesen

Wahlkampf à la USA in Deutschland?

Amerikanisierung der Wahlkampagnen in Deutschland? Ob das zutrifft, zeigt die vergleichende Analyse der Wahlkämpfe in der Bundesrepublik und den USA von Jochen W. Wagner.

Lesen

Zum 25. Todestag von Truman S. Capote

Heute vor 25 Jahren, am Morgen des 25. August 1984, starb Truman Streckfus Persons, alias Truman Capote in einem Krankenhaus in Los Angeles. Der Jazzmusiker Arthur Shaw sagte auf Capotes Beerdigung: "Am Ende wird es nicht seine Berühmtheit sein, deren man gedenken wird, sondern sein Werk." Es ist beides.

Lesen
Kurt Georg Kiesinger 1904-1988
Generaloberst Friedrich Fromm
Ernst Heinkel Flugzeugwerke
Mayflower
Romania since 1989 / Kleine Geschichte Siebenbürgens / Rumänien heute
Rom
Mao
Deubelbeiss & Co
Krieg im Mittelalter
...wurfen hin in steine/grôze und niht kleine...
Kleine Einführung in die Geschichte Israels
Die 50er Jahre
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018