Axel Venn, Janina Venn-Rosky: Das Farbwörterbuch

Das Farbwörterbuch

Wie könnte man "wertlos", "behutsam" oder "komfortabel" in Farben ausdrücken? 60 Teilnehmer haben für dieses grossformatige, über 860 Seiten umfassende Werk unabhängig voneinander Farbkompositionen zu 360 Adjektiven gemalt. Die Farben der vielen Einzelbilder wurden anschliessend im RAL Design systematisiert. Das Buch ist ein Fundus in vielerlei Hinsicht: Der Zuckerbäcker, der wissen will, welche Farben "süss" sind, der Gefängnisdirektor, der seine Zellen "freundlich" gestalten oder der Hotelier, der einen "luxuriösen" Eindruck hinterlassen möchte, sie alle können sich inspirieren lassen. Umgekehrt schärfen die Farben die Begriffe, wobei manches kleine Bild, das Teilnehmer gemalt haben, überraschen kann. Wie kommt man auf eine fast schwarze Fläche für "beschwingt"?

Das Farbwörterbuch
Das Farbwörterbuch
Die Farbigkeit der Begriffe
864 Seiten, gebunden
Callwey 2010
EAN 978-3766718259

Printed Fabrics

Das Werk zeigt eine Auswahl aus Stoffen der umfangreichen Sammlung des Musée de l’Impression sur Étoffes.

Eine Geschichte des Stoffdrucks

Bauen mit Naturstein

Eine Feier des wohl ältesten Baustoffs und zugleich eine Fachpublikation für die praktische Arbeit mit Naturstein.

Atlas Naturstein

Literaturmomente

Ein Literaturkalender zur Inspiration: ein Blatt pro Woche plus acht extra. Für die schönen Momente im Leben.

Der Literatur Kalender 2020

Außergewöhnliche Beziehungswesen

Eva Meijers Buch fordert eine neue Sensibilität für Lebewesen und stellt neue philosophische Einsichten über Menschen und Tiere vor.

Was Tiere wirklich wollen

Unzeitgemäße Betrachtungen

Alexander Kissler seziert neue Nebelbildungen in Sprache und Politik. Er übt eine philosophische Kritik der Allgemeinplätze – robust, scharfzüngig und streitbar.

Widerworte

Mit Tieren ins Gespräch kommen? - Eine philosophische Reise in das weite Land der Kommunikation

Menschen sprechen, Tiere nicht. Wer das immer noch glaubt, wird spätestens nach der Lektüre von Eva Meijers Werk eines Besseren belehrt sein.

Die Sprachen der Tiere