Hans-Christian Brauweiler: Claimmanagement

Umgang mit vertraglichen (Nach-)Forderungen

Der vorliegende Band ist in der vom Springer Gabler Verlag herausgegebenen Reihe essentials erschienen. Essentials liefern aktuelles Wissen in konzentrierter Form, d. h. die Essenz dessen, worauf es als "State-of-the-Art" in der gegenwärtigen Fachdiskussion und/oder in der Praxis ankommt.

Hans-Christian Brauweiler, Prof. für Betriebliches Rechnungswesen und Interne Revision an der WHZ Westsächsischen Hochschule Zwickau, versteht unter Claimmanagement alle Aktivitäten, die notwendig sind, eigene berechtigte Forderungen gegenüber dem Vertragspartner durchzusetzen bzw. fremde unberechtigte Forderungen wirkungsvoll abzuwehren. Während Forderungsmanagement den Umgang mit bestehenden Forderungen beschreibt, resultieren Claims aus Abweichungen vom vereinbarten Vertragsverlauf beispielsweise bei komplexen und lang laufenden Projekten und/oder Serienfertigungen, die u. a. technischer, zeitlicher, prozessualer Art sein können und finanzielle Wirkung entfalten. Es gibt Eigenclaims, bei denen man selbst Ansprüche an den Vertragspartner stellt, und Fremdclaims, bei denen der Vertragspartner (Nach-)Forderungen durchsetzen will.

Im Wesentlichen befasst sich der Band mit den folgenden Schwerpunkten:
- Ziele und Gründe für Claimmanagement;
- Charakteristika von Claimereignissen;
- Claimstrategien;
- Claimerkennung, -vermeidung bzw. -verfolgung;
- Claimberechnung und -controlling;
- Verzahnung von Claim- und Risikomanagement.

Claimmanagement hat aufgrund sinkender Margen zugenommen. Nur durch die Abwehr von Fremdclaims bzw. die Durchsetzung eigener Forderungen ist die Gewinnsituation wie geplant zu erreichen. Für die Zielgruppe der Manager bzw. Controller insbesondere aus dem Projektgeschäft ist dieser Band vor allem von Interesse. Darüber hinaus kann die Schrift auch Studierenden und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, welche sich schnell und unkompliziert einen Überblick über die Grundlagen des Claimmanagements verschaffen wollen, empfohlen werden.

Claimmanagement
Claimmanagement
48 Seiten, broschiert
EAN 978-3658102241

Eines der besten Lehrbücher zur Unternehmensbewertung

Wer sich mit der Thematik der Unternehmensbewertung ambitioniert auseinandersetzen will, ist mit diesem Werk bestens bedient.

Unternehmensbewertung

Alles über den Jahresabschluss

Dieses Buch mit zahlreichen Übungen bringt einem die trockene Materie des Jahresabschlusses fundiert und dennoch anschaulich sowie in verständlicher Weise nahe.

Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS

Arbeitsrechtliche Herausforderungen neuer Arbeitsformen meistern

Ratschläge und Handlungsempfehlungen, wie Betriebsrat und Arbeitgeber auf neue Arbeitsformen reagieren können.

Agile Mitbestimmung

Leitfaden für die Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Allen, die sich den Herausforderungen der Gestaltung eines innovativen und zukunftsfesten Geschäftsmodells stellen wollen, bietet das Buch einen vorzüglichen Einstieg in das Thema.

Sustainability als Innovationstreiber

Ein umfassendes Standardwerk über Strategisches Management

Die Autoren des bewährten Klassikers vermitteln einen umfassenden und aktuellen Wissensstand in allen wesentlichen Bereichen des Strategischen Managements.

Strategisches Management

Controlling als Instrument des Managements

Die profunde Bearbeitung des Controllings, die hervorragende anwendungsorientierte Aufbereitung der gesamten Materie, die Einbeziehung der Ergebnisse wichtiger empirischer Untersuchungen und zahlreiche Beispiele aus der Controller-Praxis kennzeichnen dieses Lehrbuch.

Controlling