Ciao

Testinos Italien

Der Fotograf Mario Testino hat schon mit S.K.H. Prinzessin Diana, Madonna, Donatella Versace, Kendall Jenner und Mariacarla Boscono u. v. a. m. zusammengearbeitet. Seine Arbeiten wurden in Einzelausstellungen weltweit in Museen und Galerien gezeigt, u. a. in der Londoner National Portrait Gallery und im Bostoner Museum of Fine Arts. Nun gibt es seine Hommage an unser liebstes Nachbarland, Italien, als Buch im Großformat: Venedig, Rom, Neapel, Florenz, Turin bis Montepulciano und natürlich Meer, Strand und viel Sonne!

Ciao zur Begrüßung und als Einladung

"Ciao" bedeutet in Italien nicht nur Tschüss wie in deutschsprachigen Breitengraden, sondern auch "Hallo, wie geht’s?" Mario Testino, gebürtiger Peruaner, präsentiert in seiner Hommage "Ciao. Omaggio all’Italia" ein intimes Porträt des Landes, wie er es kennt und liebt. Der Rückblick auf die letzten 20 Jahre in seinem Lieblingsland wartet mit persönlichen, bisher unveröffentlichten Fotografien auf und ist eine Ode an die Menschen, die Kunst, das Essen und nicht zuletzt die Mode Italiens. Etwa wenn er auf der Festa di Sant’Efisio in Sardinien eine junge Frau in ihrer landestypischen Tracht präsentiert oder ein paar Seiten weiter den Palio von Siena, bei dem sich die Stadtviertel in unterschiedlichen Kostümen und Farben kleiden, um dann gegeneinander anzutreten. Römische Villen oder Plätze, Lady Gaga und Donatella Versace oder Pedro Koechlin vor einem Palast in Venedig. Mario Testino zeigt alles das, was Italien ausmacht und noch viel mehr.

Hommage ans Paradies Italien

In drei Kapiteln – IN GIRO (unterwegs), ALLA MODA (Mode) und AL MARE (am Meer) – führt uns Testino auf einer sehr persönlichen Reise durch sein Italien und feiert die Kultur und Energie eines außergewöhnlichen Landes. Der Leser begegnet Testinos Freunden, Stars und Sternchen aus der Film- und Modebranche oder wird an die Küsten von Capri und Amalfi geführt, aber auch auf die belebten Plätze Venedigs oder Roms. Einzelporträts, Alltagsszenen und Familienfotos zeigen einen temperamentvollen Lebensstil, der voller Energie und Neugierde pulsiert. Denn nicht nur in Mode und Lifestyle ist Italien immer noch führend. Der Lebensstil und die jahrtausendealte Kultur eines einstigen Imperiums erzeugen jene Spannung, die dieses Land immer noch am Leben erhält.

Ciao
Mario Testino (Fotografie)
Ciao
Omaggio all’Italia
254 Seiten, gebunden
Taschen 2020
EAN 978-3836578813

Ulrich Wüsts Fotografien

Die erste Monografie über Ulrich Wüst, verfasst von Gary van Zante, präsentiert 16 fotografische Serien von 1978 bis 2019. Sie gibt einen umfassenden Einblick in Wüsts Arbeit.

The Presence of Something Past

Eine Fotografie und seine Wirkung

Eine interessante Buchreihe des Schirmer/Mosel-Verlages widmet sich ikonischen Fotografien und ihren Interpretationen.

Blick von Williamsburg, Brooklyn, auf Manhattan, 11. September 2001

Zäsuren und Kontinuität

Welchen Weg ging der deutsche Maler Max Beckmann, wie gelangte er an sein Ziel, wie erreichen seine Bilder ihre Wirkung? Diesen Fragen geht das reich bebilderte Buch nach.

Max Beckmann

Die belebte Natur

Gerade in Edvard Munchs weniger beachteten Landschaftsbildern spiegelt sich die Weltsicht des norwegischen Expressionisten deutlich wider. Dieses Buch schafft einen neuen Zugang zu Munchs Bildern.

Munch

Schwarzer Humor, absurde Situationen und ein Hauch von Selbstreflexion

Der Letzte löscht das Licht, eine Graphic Novel des Schweizer Grafikers Tobias Aeschbacher, animiert zu lautem Lachen und Amüsement.

Der Letzte löscht das Licht

Abenteuer eines schizophrenen Superheldes

Neue Abenteuer des schizophrenen Superhelden Moon Knight in einem hochwertigen Sammelband. Ein echtes Erlebnis voller Ereignisse.

Moon Knight - Vollmond über Los Angeles